Letrozol Zyklus 🌈

Ihr Lieben Suche Erfahrungsberichte mit Letrozol. Wie waren eure Chancen? Hat es sofort eingeschlagen? :)

1

Ich habe 4 Zyklen mit letrozol stimuliert, 2 Mal mit Pregnyl ES ausgelöst. Und im 4. Zyklus (einer ohne auslösen) positiv getestet :)

2

Ich hatte drei Letrozolzyklen, sechs Clomifenzyklen. Es waren immer 1-2 schöne Follikel dabei. Mit Letrozol war auch die Gmsh immer sehr gut.
Schwanger wurde ich nicht, aber wir wissen mittlerweile, dass das am Spermiogramm lag und gar nicht klappen konnte.

3

Danke euch :)
Naja mein Frauenarzt wollte erstmal alles checken bevor er mir Hormone gibt
Bei der EileiterspĂŒlung war ich schon da war alles ok
Spermiogramm ist am 29.6 dran.

Jetz wart ich erstmal auf die Mens ansonsten wird ausgelöst (letzter zyklus 65 Tage)
Hatte im Januar (6ssw) und Mai einen ganz frĂŒhen Abort und Verdacht steht auf progesteronmangel daher hab ich sehr spĂ€t einen eisprung...
Und wenns befruchtet ist hÀlt es nicht.

Der FA möchte erstmal mit Letrozol stimulieren da Clomi wohl eher ne stÀrkere "Bombe" ist und er mir das ersparen wollte vorerst.

Schwanger werden kann ich ja scheinbar aber es muss noch halten...
Hoffe sehr das es mit Letrozol und dann progesteron klappt...

4

Meine zweite ZyklushÀlfte und auch die Schmierblutung haben sich unter Einnahme von letrozol durch eine verbesserte Eizellreifung auch stabilisiert

5

Das klingt gut :)
Witziger Weise hat ich mit der 2.ZH nie Probleme. Nur die erste is zu lang 😔

6

Ich bin damals im ersten Letrozol Zyklus schwanger geworden.

LG,
Laura

7

Ich wurde im 3 Zyklus schwanger, 1 Zyklus war mit Clomifen und danach Letrozol.