Heute BT - 1. IVF negativ đŸ˜„đŸ˜„

Guten morgen,

Unsere 1. IVF ist leider gescheitert. Ich weiß, es klappt ganz selten direkt beim 1. Mal....dennoch bin ich unendlich traurig, wĂŒtend und enttĂ€uscht...ich wurde in 4 ÜZ 3x schwanger und nun alles dafĂŒr getan und es gab nicht mal einen Einnistungsversuch...ich habe gerade zur Sicherheit nochmal einen Test gemacht, einfach um es nicht von der Klinik zu erfahren...natĂŒrlich weiß... 😔
Wir sind unendlich traurig
Jetzt werden wir den Folgeantrag vom Land Bayern stellen und dann hoffentlich bald weitermachen können. Zum Einfrieren blieb uns leider nichts....

Ich wĂŒnsch euch allen in der Warteschleife ganz viel Erfolg🍀🍀

Katy
⭐⭐⭐

1

Liebe Katy,
das tut mir wirklich sehr leid :-(
Wie du schon schreibst: Die Chance, dass es direkt klappt, ist relativ gering. Dennoch ist sie ja trotzdem vorhanden und dementsprechend groß ist natĂŒrlich die EnttĂ€uschung.

Wenn du in 4 Übungszyklen 3x schwanger wurdest, gehe ich davon aus, dass es leider biochemisch oder MA war? :-(
Habt ihr da mal untersuchen lassen, woran es liegen könnte?

FĂŒhl dich gedrĂŒckt #herzlich

3

Danke liebe Schnatti,

Man halt doch die Hoffnung, und ich war sooo positiv und zufrieden mit diesem Weg...

Ja, in der 7., 8. Und 6. Woche war es jeweils vorbei...meine kiwu Ärztin sagt es waren ELSS und jeweils PseudogestationssĂ€cke. Ich hab nur einen Eileiter und der ist nur schwer durchgĂ€ngig....ein anderer Arzt sagte es grenzt an ein Wunder, dass ich ĂŒberhaupt schwanger wurde. Dieser Arzt sagte es können die Eleiter sein, wenn nicht, weiß er es leider auch nicht. Wir hatten jetzt einfach gehofft, dass es wirklich nur am Eileiter liegt. Erhöhte Killerzellen hab ich - Intralipid und erhöhte Gerinselbildung- Clexane
Genetik ist alles ok, GebĂ€rmutterspiegelung auch, die ist sogar "wunderschön" 😅

2

Das tut mir leid . ich hab um 9 auch meinen bt. Naja der wird auch negativ sein unsere erste Icsi . Rechnung kam gestern schon 😑

4

Ohje, das tut mir leid :(
Das ist ja dreist, dass ihr schon die Rechnung bekommen habt finde ich....

13

Darf ich fragen warum du das dreist findest? 😕

Die Ärzte, Arzthelferinnen, die Labormitarbeiter haben ihren Job gemacht und man bekommt ja nicht nur eine Rechnung, wenn das Ergebnis positiv war. Da steckt hinter jeder IUI, IVF oder ICSI eine Menge Arbeit.

NatĂŒrlich fĂŒhlt sich das nicht schön an, wenn man negativ testet und es tut mir leid, dass deine 1. IVF negativ war. Aber die Leute in der Kiwu Klinik möchten genauso ihr Gehalt bekommen wie du selbst auch đŸ€·đŸŒâ€â™€ïžđŸ™‚

weitere Kommentare laden
5

Hallo Katy,
Oh nein, es tut mir sehr leid.
NatĂŒrlich hofft man, sonst wĂŒrde man ja diese ganze Plagerei nicht auf sich nehmen. Viel GlĂŒck und Kraft fĂŒr die nĂ€chste Runde wĂŒnsche ich dir schon einmal vorab.
Bei mir ist es auch dir 1.IVF. Aber ich hab kein gutes GefĂŒhl, hab mich aber noch nicht getraut zu testen. Habe einfach Angst ebenfalls auf einen blanken Teststreifen gucken zu mĂŒssen. Das mach ich schon einfach 3Jahre zu lange (bisher war es ohne UnterstĂŒtzung).

6

Hallo Urbina,

Danke fĂŒr deine lieben Worte. Ja, man ist so voller Zuversicht, meine Therapeutin war sogar sehr begeistert wie positiv ich an die Sache ran ging :))
Wie weit bist du denn heute? WĂ€r es schon aussagekrĂ€ftig? Die Angst versteh ich sehr gut....und in 3 Jahren hat man leider echt schon zu oft auf die blöden weißen Dinger geguckt. Ich drĂŒck dir trotzdem fest die Daumen und hoffe dein GefĂŒhl tĂ€uscht dich :)

7

Heute ist PU+12 TF+9. Ich denke so langsam mĂŒsste man was sehen, wenn was da wĂ€re. Oder nicht? Vielleicht teste ich doch morgen mal. Dann muss ich mir wenigstens nicht mehr stĂ€ndig ĂŒberlegen, ob ich testen soll oder nicht 🙈. Das ganze ist doch reinste Folter. BT wird in meiner Klinik ĂŒbrigens nicht gemacht, ich soll am Montag ein SST machen, hat es geheißen.

weitere Kommentare laden
8

Es tut mir sehr leid, lieb Katy dass die IVF negativ ist. Ich empfand die erste negative IVF am Schlimmsten und ich bin in ein tiefes Loch gefallen. Obwohl man weiß dass die Chancen nicht so hoch sind, dass es gleich beim ersten Mal klappt setzt man doch so unglaublich viel Hoffnung rein.
Ich drĂŒcke euch fest die Daumen, dass der nĂ€chste Versuch euer GlĂŒcksversuch ist âœŠđŸ»âœŠđŸ»âœŠđŸ»

12

Danke liebe Freya...musstest du denn mehrere ivf Negativs erleiden? :(
Man will und soll ja auch positiv und im Vertrauen sein :)
Das hoffe ich auch, vielen lieben Dank!!!! Mein mann meinte gestern: jetzt mĂŒssen wir doch endlich mal dran sein 💞

18

Inzwischen starte ich in die 9.IVF

weitere Kommentare laden
9

Hey Katy,

ich weiß wie tief und schwarz das Loch ist, in das man bei einem Negativ fĂ€llt. Vor allem, wenn man mit einer neuen Art von Behandlung startet und sehr viel Hoffnung rein steckt.
FĂŒhl dich umarmt. Ich schick dir ganz viel Kraft fĂŒr diese harte Zeit.

Auch dein Verlust deiner 3 Sternchen tut mir wahnsinnig Leid. :-(

Ich drĂŒck dir ganz fest die Daumen, dass es in den nĂ€chsten 1-2 Versuchen klappt und du eine schöne ruhige intakte Schwangerschaft haben darfst. Jede von uns hier hat es so sehr verdient!

#klee#klee#klee

14

Hallo blondie,

So lieben Dank fĂŒr deine Worten! Man macht sich die Entscheidung einer ivf ja auch nicht leicht. Ich hab mehrere Monate gebraucht zu akzeptieren, dass das unser Weg sein soll. Denn schwanger werden schaffen wir ja ganz gut, wie soll mir die IVF beim schwanger bleiben helfen??? Letztlich war ich wirklich völlig eins mit der Entscheidung. Wir hoffen auf die nĂ€chsten Versuche, es wird nur tatsĂ€chlich von Mal zu Mal schwieriger immer wieder neuen Optimismus zu entwickeln, nicht wahr??

Ohja, ich wĂŒnsch es allen so sehr, dass der jeweilige Weg zum Ziel fĂŒhrt 🍀🍀🍀

17

Ich denke, IVF ist auch der richtige Weg fĂŒr euch, wenn deine Schwangerschaften ELSS waren. Mit der IVF umgehst du ja deine Eileiter. Gib die Hoffnung nicht auf. Ein Versuch ist gescheitert, aber damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass es in dem nĂ€chsten klappt. :-)

Ich hab auch 3 AnlÀufe gebraucht (auch mit wenig Blastos am Ende) und immer 1-2Tage gebraucht, mich aus dem tiefen dunklen Loch zu befreien. Ich hab mir auch immer einen Plan gemacht, was ich noch testen lassen oder ausprobieren will, wenn es diesmal wieder nicht funktioniert. Das hat immer wieder neue Hoffnung in mir geweckt.

Was mir auch geholfen hat, war eine Selbsthilfegruppe und mich dort mit anderen auszutauschen.