AMH Wert/ Spritzentherapie mit Ovaleap/ PCO/ hats geklappt bei euch?

Hallo ihr lieben,

Ich bin im 34ÜZ und bin endlich letzten Monat in der kinderwunschklinik gewesen!
So super nett alle😍Hab mich soooosoooo gefreut und kann den nĂ€chsten Termin kaum abwarten!
Es wurde Blutabgenommen,US gemacht,Urintest.
GesprÀch alles wurde direkt am selben Tag gemacht.
Hab fĂŒr 1 Monat die Pille bekommen. (Gestern war die letzte Pille) und muss ab dem 2. ZYKLUSTAG spritzen mit Ovaleap 25 Einheiten. Ist das nicht zu wenig? Hab auch meine blutergebnisse bekommen
AMH: 11.950
Testosteron: 1,84
Etc
Habe ich gute Chancen? Hat es bei euch geklappt? Eisprung wird ausgelöst. Habe auch Progesteron Tabletten bekommen fĂŒr ab Eisprung.

Freue mich von euch zu hören❀

1

Hallo 👋

AMH 11.950?? 😳Bist du dir sicher? Nicht eher 11,950? Das ist ein riesen Unterschied,ob Punkt oder Komma 😉
Ansonsten: auch bei einem AMH von fast 12 kann ich nur sagen: gut, dass vorsichtig stimuliert wird! Das schreit fĂŒr mich nach PCO. Da werden dir bestimmt andere MĂ€dels,die sich damit besser auskennen, noch antworten.
Bei PCO ist die Gefahr eines Überstimulationssyndroms deutlich erhöht,daher wĂŒrd ich dringend sagen, hör auf deine Ärzte 😉

Alles Gute 🍀🍀

2

Hallo Liebes,
Mein AMH war zu Beginn der Behandlung bei 17,7. Das hab ich aber mittlerweile ganz gut in den Griff bekommen und bin jetzt runter auf 4,6.
Dein Testosteron ist auch erhöht, was bei PCO aber hÀufig der Fall ist.
Wurde auch der TSH Wert bestimmt?

Die leichte Stimu macht beim ersten Versuch auf jeden Fall Sinn, um nicht direkt in die Überstimulation zu geraten. Ihr macht wahrscheinlich GVNP oder?

Liebe GrĂŒĂŸe und viel Erfolg 🍀
Looploop