Enttäuschender US - ZT13

Hallo zusammen,
Ich befinde mich gerade im zweiten Clomi-Zyklus. Nachdem ich am Dienstag beim US war und ein follikel von 12mm und einer mit 10mm zu sehen war, sah ich dem heutigen US sehr positiv entgegen.

Nun war jedoch der 12mm follikel verschwunden und der 10mm nicht weiter gewachsen. Mein FA meinte, dass das diesen Zyklus leider nichts mehr wird und wir im nächsten die Dosis erhöhen.

Kann es denn sein, dass der größere follikel doch schon gesprungen ist und wir das einfach verpasst haben? Hatte gestern auch ein ziemliches stechen und ziehen im Unterleib. Oder war er dafür noch zu klein und ich muss den Zyklus schon wieder abschreiben?
Ich bin gerade sehr enttäuscht und klammere mich glaube ich einfach an alles.

1

Beides möglich. Entweder gesprungen oder zurückgebildet, kann vorkommen.

Wurde kein Blut abgenommen?

Es kann immer noch ein ES kommen.

Ich bin gerade im natürlichen Zyklus (Kryo geplant) Hatte an ZT 10 links einen Folli von 11 mm.

An ZT 16 war der Folli links weg und dafür rechts einer von 11 mm.

ES war bei mir definitiv noch nicht (Blutwerte).

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Nein, Blut wurde nicht abgenommen.
Mein FA meinte, ich soll jetzt trotzdem mit utrogest anfangen, damit ich dann eine schöne Blutung habe und wir in den nächsten Zyklus starten können.

3

Ja, kann man so machen, wenn man nicht mehr warten möchte.