Unerwartet drei Follikel, gute Hormonwerte aber immer noch Blutung

Tja... Transfer Nummer 6 im Januar.
Seit dem nur noch Zyklen ohne Follikel.
Und jetzt am Dienstag an zt 3 tatsächlich drei Follikel. Plus eine Zyste.
Hormonwerte waren gut.
Heute wieder US. Zt 6.
Die Follikel sind unter letrozol erwartungsgemäß gewachsen... Haben weder ich, noch die Ärztin mit gerechnet.

Nun habe ich aber immer noch meine Periode. Sie war all die Tage nicht so stark.
Sehr dick und wenig fließend.
Seit heute etwas dünner aber immer noch unverändert stark. Gmsh entsprechend nicht aufgebaut

Was das jetzt wieder ist, weiß ich nicht.

Bin in den vorzeitigen Wechseljahren.
Seit längerem ist der Zyklus durcheinander, die Blutung teils ganz minimal.

Jetzt plötzlich zwar nicht sehr stark, aber lang. Morgen ist ja schon zt 7...

Wenn es was zu punktieren gibt und da was drin ist, muss wohl eingefroren werden.

Was das jetzt mit der Blutung ist, konnte der Arzt mir nicht sagen.

1

Huhu liebe Mara,

das ist doch super mit den 3 Follis.

So eine komische lange eher schwache Blutung hatte ich auch schon, als ich eine Zyste hatte.

Bei mir ging es bis ungefähr ZT 10, bis dahin war die GMSH auch noch flach. 4 Tage später sah die GMSH aus, wie sie zur Zyklusmitte aussehen soll🤷

Ich drücke dir so fest die Daumen🍀🍀🍀♥♥♥🍀🍀🍀

LG Luthien mit ⭐⭐