Hallo

Hallo Mädels, ich tue mich erstmal entschuldigen für meine deutsche Sprache die vielleicht nicht so toll ist aber hoffentlich verstehen wir uns trotzdem ohne Probleme. Ich hab vor eine Woche am Donnerstag ein kryotransfer von ein Embryo gehabt und hab seit TS - 6 die Fruchtbarkeit Tests gemacht und waren negativ. Bin jetzt beim TS - 9 , und ist auch negativ. Soll ich mir noch Hoffnungen machen? Ich kämpfe schon seit so vielen Jahren und ich bin ziemlich am Boden 😞. Welche Erfahrungen habt ihr so gesammelt? Ich würde mich sehr freuen über ein antwort . Liebe Grüße Bella

1

Hallo Bella,
hast du Ovus oder richtige Schwangerschaftstests gemacht?
Ich weiß, dass viele sagen, dass die Ovus auch auf hCG reagieren. Mir wäre das aber zu vage und ich würde immer auf richtige Schwangerschaftstests zurückgreifen.

Was hast du denn eingesetzt bekommen? Bei einer Blasto wärst du PU+14, da müsste ein Test heute anzeigen. Wenn es nur ein Zeller war, muss ein Test noch nicht positiv sein.
Man vermutet auch, dass Kryos manchmal Bummler sind und die Tests erst etwas später positiv werden.

2

Dankeschön für ihre Antwort. Ich hab nach dem Punktion Blut im Bauch gehabt und musste dann warten bis ich wieder meine Periode gehabt habe. Würden aber 4 Embryos gewaschen nach dem Punktion und waren alle eingefroren. Nach meine Periode hab ich eine Embryo Transfer gehabt. Ehrlich gesagt ich komme nicht so klar mit diese medizinische Wörter. Aber ich hab am TS - 6 ein Schwangerschaft Test gemacht und war negativ und dann abends und zwei Tage danach hab ich ovuls Test gemacht und waren auch negativ. Ich hab aber auch endometriose und nach dem Punktion wo ich viel Blut im Bauch gehabt habe, hab ich jetzt Angst das etwas ist richtig falsch gegangen und ich werde deswegen nicht schwanger . Mein Arzt sagt aber das alles ok ist . Ich hab schlechte Erfahrungen mit Ärzte gehabt und deswegen irgendwie fehlt mir schwer noch zu glauben was die mir erzählen. Vor ein Jahr hab ich 2 künstliche Befruchtung und am zweite hat Arzt gesagt : herzlichen Glückwunsch sie werden zu 90% schwanger und nein war ich eben nicht und die Enttäuschung war extrem groß und hab halbes Jahr gebraucht wieder zu Alltag zu kommen . Ich will nur endlich mal Mama werden 😞 ich kann nicht akzeptieren das dass nie passiert. War schon beim Psychologen aber viel hat mich nicht geholfen.

3

Wenn ein Arzt zu 90% Erfolg verspricht, ist das sehr unprofessionell. Die Chancen pro Versuch liegen bei etwa 30%...
Du meinst sicherlich, dass du Wasser im Bauch hast, nicht Blut. Das ist normal nach Punktion und kommt durch die Überstimulation.
Wie weit du bist, kann man nur sagen, wenn man weiß, was du beim Kryotransfer bekommen hast, also wie alt die befruchtete Eizelle war.

weiteren Kommentar laden