Frühtesten

Welche sst eignen sich um früh zu testen ?

Beste Grüße

1

Innovita und Z1 Pharma.
Mit diesen 10er SST habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.

6

Die neuen Z1- Pharma (türkis/ dunkelgrün) sind leider nicht mehr zu gebrauchen. Diese Erfahrung musste ich gerade machen. Die grünen waren perfekt.

2

Ich mache gerade eine Testreihe mit KTX7.
Die sind auch zu empfehlen!

3
Thumbnail Zoom

Huhu, zeigen sie bei dir schon was an? Hab gestern abend den ersten ktx7 gemacht und da war ein sehr leichter zweiter Strich dann habe ich hier viel von VL gelesen... Heute morgen pu+10 ist wieder eine schwache zweite Linie zu sehen, mit bloßem Auge besser als auf dem Foto. Der Test mit Leitungswasser ist blütenweiß 🤷‍♀️🙈 die anderen sind onesteps...
Ich weiß, die kommenden Tage wird deutlicher in welcher Richtung es geht, aber wollte mal deine Erfahrung mit den Tests wissen.
LG

4

Den unteren ktx7 finde ich spannend!! Die Linie sehe ich auch☺️. Ich hab auch mit den KTX7 eine Testreihe gemacht, ich konnte an PU+11 (mit sehr hellem Urin) eine Steigerung erkennen.
Blöd ist aber, aber dass ich mit alten ktx (04/20) begonnen habe und die nachbestellten sind wesentlich stärker, nun ja.

weitere Kommentare laden
5

Innovita, ktx7, babytest sind günstig und gut

Facelle (Rossmann) ist teurer und sehr gut

onestep zeigen zwar spät (höherer hcg) an, aber dann verlässlich, finde ich.

7

Guten Morgen,
Für was ist das Frühtesten? Da sieht man ja noch gar nichts auf den Fotos. Macht man das jeden Tag, oder jeden 2. Tag 🤷‍♀️. Müsst ihr danach eure Medikamente einstellen?
Mir erschließt sich der Grund nicht 🙈.
Liebe Grüße,
Ilvi

8

Hi.
Ich mache gerade meine erste Testreihe (6. Frischversuch), da ich sehen wollte, ob es überhaupt zu einer Einnistung kommt. Das könnte ggf. etwas Klarheit bringen, ob es wirklich ein Einnistungsversagen ist oder ob man nach weiteren Diagnosen suchen sollte.
Da auch die Auslösespritze hcg enthält, wollen viele so ausschließen, dass der positive Test von der Sprizte kommt :)
Liebe Grüße 🍀

18

Sprich, wenn man nach 14 Tagen testet und er ist positiv, kann man nicht sagen, ob es von der Spritze oder vom eigenen hcg ist. Und das erschient mir zumindest psychisch noch aufreibender als eine Testreihe.