Teratozoospermie

Hallo ihr Lieben.

Vielleicht kennen mich hier noch die ein oder anderen­čśŐ ich habe im April 2020 meinen Sohn geboren. Es hat damals nach mehreren gvnp, 2 Iui und 2 Ivf entstanden. Mein Mann hatte immer h├Âchstens 6 normozyt├Ąre Spermien. Seit Januar versuchen wir jetzt ein Geschwisterchen zu bekommen. Bei wem hat es beim zweiten Kind bei einer teratozoospermie auf normalen Weg geklappt?

LG Nirrek

1

Hallo Nirek,
wie meinst du das? Also ihr wollt es ohne Hilfe f├╝rs Geschwisterchen probieren? LG

2

Ja genau. Haben uns allerdings ne Frist bis November gesetzt und w├╝rden dann doch wieder Hilfe in Anspruch nehmen

3

Also ich w├╝rde erstmal ein aktuelles Spermiogramm machen lassen und dann weitersehen. Wenn es wieder so wenige sind, w├╝rde ich gleich eine IVF oder ICSI machen. Kommt nat├╝rlich auch auf dein Alter an. Die Eizellen werden ja auch nicht besser mit der Zeit und mit IVF oder ICSI werden ja schon die schlechtesten aussortiert. Das ist nat├╝rlich ein Vorteil. Ein anderer w├Ąre, dass der Altersunterschied zwischen den Geschwistern nicht zu gro├č wird. Aber das m├╝sst nat├╝rlich ihr entscheiden. Ich dr├╝ck dir die Daumen. LG

weiteren Kommentar laden