Fragen zum Klinikwechsel

Hallo zusammen 😊

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

Ich möchte gerne meine Klinik wechseln habe 3 iuis 2 icsis und 2 kryos hinter mir ohne erfolg.. Habe noch 5 EisbÀrchen.

Kann ich einfach einen Termin in der neuen Klinik machen? Habe noch einen Kassen versuch. Muss ich dann einen neuen Antrag stellen? Bekomme ich dann noch 100% auch wenn die Bahn bkk jetzt nur noch 75% bezahlt?

1

Moin 👋

Also vorab: ich hab noch keinen Klinikwechsel hinter mir. Ich hoffe, ich kann dir trotzdem helfen.

Erste Frage: was ist mit deinen EisbÀrchen? Was hast du denn auf Eis? Willst du nicht erst deinen EisbÀren noch die Chance geben?
Vielleicht kannst du sie mit umziehen, ich weiß aber von einer Userin hier, dass sie ihre Blastos nicht umziehen kann.

Ansonsten glaube ich, dass du einen neuen Behandlungsplan einreichen musst. Der erste ist ja von deiner aktuellen/letzten Kiwu ausgestellt.
Ich vermute, dass die KK dann die Gunst der Stunde nutzt und auf 75% reduziert. Ich weiß es aber nicht sicher.

Bestimmt bekommst du noch mehr antworten 😉

Viel GlĂŒck 🍀🍀🍀

4

Also ich habe noch 5 StĂŒck die direkt nach der befruchtung eingefroren wurden..

Ich bin halt so hin und her gerissen, habe bis jetzt keine Erfolge und fĂŒhle mich immer unwohler in der Klinik.

Das wĂ€re mit nur noch 75 %echt mies 😞


Danke 😊

5

Hey 👋

Vorkerne solltest du umziehen können 🙂

Naja, 75% sind doch ne Ansage. Viele bekommen nur 50% oder sind komplett Selbstzahler. Also: was du hast, hast du. Freu dich drĂŒber 😉

Liebe GrĂŒĂŸe 🍀

2

Aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur raten, dass wenn Du Dich in deiner Klinik unwohl fĂŒhlst, dann nehme diese in die neue Klinik mit.
Ich wĂŒsste auch nicht bzw. habe noch nie gehört, dass man seine Blastos nicht mitnehmen darf. Letztlich ist es euer Eigentum. Den Transport kann man entweder selbst machen, dann kostenlos oder organisieren lassen. Kostet bei unserer Klinik etwas unter 100,- Euro.

Es wird in der neuen Klinik ein neuer Plan erstellst und Du bekommst dann die nun gĂŒltige Erstattung, also 75%!

Wenn Du die 100% noch mitnehmen möchtest und die Stimulation und Befruchtung gut war, dann könntest Du die 3. ICSI auch in der alten Klinik machen aber ohne Transfer und dann alle Blastos zusammen umziehen.

10

Okay dann geht das ja von den Kosten noch.. Danke fĂŒr deine Antwort 😊

3

Am besten fragst du direkt bei der KK nach, vielleicht sind sie kulant.

Ich brauchte keine neue Genehmigung der KK, ich bin aber auch privat versichert.

LG Luthien mit ⭐⭐

6

Wir werden demnĂ€chst die KiWu Klinik wechseln. Einen Termin in einer anderen Klinik kann man einfach ausmachen. Auch Diagnostik kann die andere Klinik machen. Wenn ihr eine ICSI in der neuen Klinik machen wollt braucht ihr normalerweise einen neuen Behandlungssplan. Zumindest brauchen wir demnĂ€chst einen neuen Behandlungssplan. Wir sind allerdings beide in der GKV. Wie das bei der PKV ist weiß ich leider nicht. Mit unseren KK kann man auch gut reden muss ich sagen. Ich wĂŒrde auch einfach mal bei euren anrufen und nachfragen.

9

Danke fĂŒr die Antwort 😊 werde bei der Bahn bkk mal nachfragen

7

Hallo Niika,

bin auch bei der Bahn BKK und musste fĂŒr die 3 . IVF einen neuen Antrag stellen weil die Genehmigung nur ein Jahr gĂŒltig ist.
Wir haben dafĂŒr auch die Klinik gewechselt.
Ich wusste aber das wir „ nur“ 75 % bekommen weil nur ich dort versichert bin!

Also kannst du dich ruhig schon noch einer neuen Klinik umgucken. Das dauert ja auch immer seine Zeit 😉

Ihr könnt aber auch noch vorher zu einer KK wechseln die 100% ĂŒbernimmt wenn ihr seit 18 Monaten bei der Bahn BKK seit.

Viele GrĂŒĂŸe đŸŒ»

8

Hey😊

Das Jahr wĂ€re bei uns aber noch nicht um, darum geht es mir.. Wenn ich innerhalb des jahres Wechsel ob ich dann noch 100% bekommen wĂŒrde weil uns 3 icsis genehmigt sind.

Werde mich dann am Montag schlau machen. Eine neue klinik hĂ€tte ich auch schon und hoffe einfach, dass wir so schnell wie möglich dort einen Termin ausmachen können 😊