Auf der Suche nach Beruhigung

Hallo zusammen mal wieder,

Sorry wenn ich grade etwas nerve, aber ich versuche mich einfach selbst zu beruhigen. Ich habe am Dienstag meinen ersten US in der KiWu Klinik bei dann 5+4 hoffentlich. Bis dahin HCG Wert kontrollieren ist leider nicht. Macht mein Gyn nicht. Ich soll mich nicht so verrückt machen, ich kann nichts ändern, egal wie’s ausgeht. Das weiß ich. Er hat ja recht.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Am vergangenen Freitag, bei 4+0 war der HCG bei 259. Ist das gut? Die Tabellen die man so findet helfen mir leider nicht. Die Spanne ist so groß… kann das immer noch eine biochemische Schwangerschaft werden? Was sollte man am kommenden Dienstag beim US sehen können?

Sorry für die vielen Fragen und dank euch schon mal!

1

Hi! Ich kann deine Angst gut verstehen. Man weiß ja nie wie es ausgehen wird. Aber ich hatte an PU+16 einen HCG Wert von 210 und hatte eine super SS und ein gesundes Baby, das jetzt 1.5 ist :) Dein Wert ist super 👍

Wir konnten beim ersten US Termin an 5+2 nur eine fruchthöhle sehen, noch keinen Embryo. Sogar bei 6+3 konnte man den Embryo noch nicht sehen da mein Sohn ein „Eckenhocker“ war. Also bei 5+4 muss man nicht unbedingt was sehen können :)

Drücke dir die Daumen!!

2

Viiiielen lieben Dank für deine Antwort! Genau solche tollen Geschichten brauche ich jetzt ♥️ Ach is das schön!

Alles Liebe für euch!

3
Thumbnail Zoom

4+0 ist umgerechnet Punktion+14 und da lag dein HCG Wert bei 259.
Das ist gut 👍
Mein HCG Wert lag bei 263 an PU+15 🙂

Meinen ersten Ultraschalltermin hatte ich bei 5+1 Ssw. Da sah man eine Fruchthöhle und einen mini Dottersack.

Heute bei 6+6 Ssw war mein zweiter Ultraschalltermin in der Kiwu Klinik und man sah ein blubberndes Herzchen ❤️

Ich kann dein Gefühlschaos bestens verstehen, aber versuch ein bisschen Ruhe zu bewahren.
(Mir fällt das auch wahnsinnig schwer 🙈)

Liebe Grüße
Regenbogen mit 🌈6+6Ssw und ⭐⭐⭐⭐

4

Uiiii wie schön 🥰 Herzlichen Glückwunsch! Das muss ein tolles Gefühl gewesen sein. Ich drück weiter ganz fest die Daumen! Dank Dir vielmals!