Wie geht denn wohl eine ICSI naturell?

Hallo ihr Lieben, rein aus Interesse würde mich der Ablauf und die Kosten interessieren. Ist es genau so wie eine normale, halt nur ohne Spritzen (was ja meist so 1000 Euro ausmacht), ansonsten ist der Ablauf doch der selbe? Oder stimuliert man mit "günstigem" clomifen.
Oder ist das Ziel, obwohl mehrere Antralfollikel zu sehen sind, nur ein oder zwei zu gewinnen?
Danke und viele Durchhaltegrüße🍀

1

Hallo, ja genau ohne Stimulation, einfach im normalen Zyklus. Ich hatte 3 stimulierte ICSI-Versuche und dann habe ich die Klinik gewechselt und habe ICSI naturell gemacht. Für mich hat es sich viel besser angefühlt, weniger Termine zur Kontrolle, keine Medikamente. Die "Ausbeute" war genauso wie in den stimulierten Versuchen, es konnte immer nur ein oder zwei befruchtet werden. Eine ICSI hat uns 1.500€ gekostet mit alles Untersuchungen, Blutabnahme, Punktion ohne Narkose, Transfer usw. Unser Sohn ist jetzt 17 Monate alt 😊 Achso die dritte ICSI naturell war dann unser Sohn. Alles Gute weiterhin. 🍀

2

Bei uns soll nun nach 3 gescheiterten icsi auch eine Icsi Naturelle an.
Wie war denn die Punktion ohne Narkose? Tat es sehr weh?
Schön zu hören, dass es bei euch erfolgreich war!!