Amh Wert

Hallo,

Bei mir wurde festgestellt, dass der amh nicht mehr nachweisbar ist, dabei bin ich erst Anfang 30!!!

Die Ärzte sagen, es ist entweder einfach so, oder hat genetische Ursachen. Das könnte man untersuchen. Wisst ihr, was damit gemeint sein könnte und was man dagegen machen kann?
Stimu hat trotz hohe Dosis nix gebracht.

Viele Grüße

1

Also wenn dein Wert bei 0 liegt. Dann hilft da leider auch keine künstliche befruchtung/ hormone. Wenn da nichts mehr ist, kann da auch nichts mehr wachsen. Ich hatte ein sehr niedrigen Wert und brauchte sehr hohe Dosen für wenig Eizellen.

2

Bei wieviel liegt den der Wert exakt bei dir? Bei einem Wert unter 1 hat man eine Ovarielle Restfunktion und unter 0,1 ist der Wert in der Menopause. Wurden ein Hormonstatus gemacht?
Im Prinzip ist die Ursache egal, wichtig wäre ein schnelles Handeln wichtig, wenn ihr noch einen Kinderwunsch habt. Sucht eine Kiwu Klinik auf und lasst euch behandeln bei Kinderwunsch. Viele Kliniken werden euch nicht behandeln wollen, aber ich würde auf eine Behandlung bestehen. Nutzt eure Chancen und wenn es nicht klappt, kann man immer noch ins Ausland für eine Eizellenspende.
Bei mir wurde 2019 vorzeitige Wechseljahre diagnostiziert mit einem AMH von 0,09 und ich bin nicht mal ein halbes Jahr später im 3. Stimulationszyklus spontan schwanger geworden. Mein Sohn ist nun 1 Jahr alt und wir starten bald mit dem 2. Wunder bei einem AMH Wert von 0,02. Die Chancen stehen sehr schlecht, aber wir probieren es trotzdem. Ich drücke euch die Daumen.

3

Huhu

Ich habe einen Amh Wert von knapp 2,8.
Ich kann stimulieren wie ich will, nehmen was ich will ...aber mehr wie 4 oder 5 Eizellen werden es nicht.
Hab auch hier gelesen, dass Frauen mit einem Amh von 0,8 teilweise mehr Eizellen hatten..

8

Ja, hier. 0.3 und es waren glaub ich um die 12 Eizellen... Aber die Qualität ist ja viel wichtiger. LG

4

Hi , ich habe mit 31 einen Wert von 0,4... vor 2 Jahren genau war der Wert 3,8 .. hatte eine op an Eierstöcken aufgrund von Endometriose und angeblich hat die Endometriose die Eierstöcke kaputt gemacht ich glaube aber eher die op ../

Naja also erster ivf Zyklus nur eine eizelle gewonnen und diese wurde nicht befruchtet . Jetzt machen wir eine icsi und wenn es auch nicht klappt dann sagt die Ärztin will sie nicht mehr weiter machen ...

Lass den Kopf nicht hängen auch dir eine Klinik die dich behandelt . Hast du regelmäßig Eisprung ? Und Periode ?

5

Nimm noch Vitamine ein , Vitamin d ist wichtig

6

Was genau bringt Vitamin d bei einer eizellreserve von null? Ich kenne den Zusammenhang mit Qualität, pimp my eggs etc, aber wie Vitamin d die eizellreserve verbessern soll erschliesst sich mir nicht.

11

Das mit dem Vit D hat mir meine Ärztin auch gesagt (sie hat aber nicht blind drauf los therapiert, sondern meinen Wert vorher durch Blutabnagne vorher bestimmt, weil zu viel Vt D tatsächlich ungesund ist) Mein Wert war allerdings so niedrig, dass sie mir (wirklich!) hochsosiertes VidD empfoglen hat um die Reserve aufzufüllen und 2 Monate später von ixh dann tatsächlich schwanger geworden, was natürlich auch Zufall sein kann. Aber immerhin war dann mein Speicher wieder gut aufgefüllt zu Beginn der Schwangerschaft (sie hat das abschließend nochmal überprüft)

7

Vitamin D wirkt sich positiv auf die männliche und weibliche Fruchtbarkeit aus und man verbessert die Chancen.
Mein Wert von 0,09 war unter der Nachweisgrenze und ich bin schwanger geworden spontan. Also kann es schon etwas bewirken, aber wie bereits gesagt wichtig wäre eine Behandlung in einer Kiwu Klinik durch Spezialisten.

9

Habe ich jetzt mal gegoogelt, ist ein spannendes Thema. Hilft frau bei der zyklusregulierung, der eizellreifung und dem Gmsh Aufbau. Allerdings ist es anscheinend nur relevant wenn vorher ein Mangel festgestellt wurde, wer gute werte hat, dem bringt das wohl nix. Also denke ich sollte das kiwu den Spiegel bestimmen (machen die meisten ja eh), bevor Choco hier einfach so was einwirft, denn überdosierungen sind auch nicht toll (kopfschmerzen, Erbrechen, kalziummangel...).
Im Rahmen einer eizellspende also evtl. Sinnvoll, für die jetzige Behandlung leider wohl aber nicht so relevant, da ja keinerlei Eizellen stimuliert werden konnten, da bringt dann leider auch der schönste Zyklus nix, und den amh kann es nicht verbessern.

10

Hallo Choco, tut mir sehr leid!

Hast du schon über eine EZ-Spende nachgedacht? Ist sicher nicht das was Frau will aber vll wäre es in deinem Fall ja eine mögliche Lösung.

Alle Liebe!

P.s. mei amh war 2019 bei 0,6. Ich wurde schwanger mit Hilfe. Nun ist er 0,9 und ich werde nicht mehr schwanger. Denke die Eizellen sind einfach qualitativ miserabel.

12

Hallo

Mein AMH Wert lag 2017 bei 0,4
Sie meinten, ich müsste mich etwas beeilen.

Mein Sohn ist dann in der 3. ICSI entstanden

Jetzt, 3 Jahre später bin ich mit Baby 2 schwanger.

Ich habe nie viele Eizellen. Aber dafür eine gute Qualität
Das höchste war mal 8
Aber meistens eher 4-6

Bei meinem Sohn ist genau ein 6-Zeller übrig geblieben, und er ist es geworden

Dieses Mal waren es sogar auf 6 befruchteten 3 Blastozysten.

Am Ende, brauchst du nur 1!!

Lass dich beraten und schau mal, ob wirklich nichts mehr an Reserven da ist, oder ob man noch was machen kann.

Pergoveris ist als Stimulations Medikament übrigens der Renner!
Für Frauen mit schlechter Eizellenreserve, ab 40 hieß es bei mir

Damals war ich 31 und mit pergoveris der Durchbruch.
Dafür mit puregon nicht wirklich was gegangen

Viel Glück

13

Hallo, mein AMH Wert liegt bei 0,67 (bin 34). Uns läuft also auch die Zeit davon.
Bei meiner ersten ICSI wurden sechs punktiert aber nur eins befruchtet was sich aber nicht weiter entwickelt hat. Bei der zweiten ICSI waren es dann acht und sieben davon konnten befruchtet werden. Habe zwei super Blastos zurückbekommen und muss jetzt noch ein paar Tage warten bis ich zum Bluttest kann.
Nicht die Menge zählt, sondern die Qualität!