do Punktion, morgen TF, dazwischen immer UL Ziehen

Hallo,
ich hatte Donnerstag meine Punktion (2.IVF). Morgen Mittag soll der Transfer stattfinden. Freuen uns schon riesig ­čśüund hoffen nat├╝rlich, dass es diesmal halten wird. Habe Endometriose IV. Jetzt habe ich seit der Punktion immer wieder mal so ein leichtes Ziehen und Dr├╝cken im UL und auch immer woanders. Wenn ich nicht w├╝sste, dass da noch nichts drin ist, w├╝rde ich denken da nistet sich gerade was ein ­čśéSo ein Ziehen und Dr├╝cken ist das. Aber halt auch nur ab und zu. Das hatte ich bei der 1.IVF nicht, weswegen mich das jetzt etwas irritiert. Sollte ich das morgen vor dem TF ansprechen? Ist es besser vor dem TF noch Paracetamol zu nehmen? Oder auf gar keinen Fall?

1

Das kann 1. noch von der PU kommen und ist 2. eine ├╝bliche Nebenwirkung von Progesteron. Also alles soweit harmlos.

Paracetamol kannst du nehmen.

Viel Gl├╝ck ­čŹÇ

LG Luthien mit ÔşÉÔşÉ

2

danke:)
das beruhigt mich ein bisschen... :)

3

Hi du,

mir ging's auch so. Es war aber bei drei ICSIs auch echt unterschiedlich.

Es zwickt, zwackt, zieht man mittig, mal seitlich, Wasser lassen tut mal weh, mal nicht. Ich vermute, dass ist einerseits normal und andererseits individuell. Vielleicht f├╝hrt die Endo auch noch mal eher zu Beschwerden?

Buscopan w├Ąre ansonsten auch m├Âglich, falls dir das hilft? Da kennst du dich bestimmt am besten aus.

Viel Erfolg f├╝r Dienstag!

Eule

4

Mich zwickt und zwackt es auch habe auch morgen TF ­čÖĆ­čĆ╗­čŹÇ­čŹÇ­čÖĆ­čĆ╗

5

Dann w├╝nsche ich dir f├╝r heute ganz viel Erfolg und dr├╝ck dir die Daumen, dass es sich bei dir sch├Ân gem├╝tlich macht ­čĄŚ

6

Ja das kommt von der PU und ggf von der vielen Fl├╝ssigkeit im Eierstock (aus den Follikeln). Ich w├╝rde es mal ansprechen. Sicher ist sicher. Die machen dann bei TF ja eh einen US und k├Ânnen sich die Eierst├Âcke mal anschauen.

Eine ├ťS w├Ąre vielleicht nicht so g├╝nstig f├╝r dich und die Einnistung. Vor allem wenn dann noch hCG gespritzt wird.