Leicht positiv & Unterleibschmerzen HILFEEEE

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,

ich bin heute Kryotf +14 und musste heute den Urintest machen, der leicht positiv war.

Jedoch habe ich seit Tagen Unterleibschmerzen bzw. ein Ziehen im Unterleib. Ich hatte auch bereits schon 3 mal einen kleinen bräunlichen Fleck in der Einlage und danach nichts mehr.

Hatte vielleicht jemand schonmal ähnliches und es ist gut ausgegangen.

Mein Arzt meinte, es könnte die Einnistungsblutung sein, die eben jetzt raus kommt, aber für mich nicht verständlich wenn das 3 mal schon vorgefallen ist.
Laut Arzt muss ich meine Hormone jetzt weiternehmen und dann in 3 Wochen zur Ultraschalluntersuchung kommen.

Nur wie halte ich das solange aus, habe jedesmal wenn ich auf die Toilette gehe Angst das die Mens kommen könnte.

Bitte teilt mir eure Erfahrungen mit.

Danke und Liebe Grüße

1

Für mich sieht das schon ziemlich stark positiv aus 😊 Ich würde mir da keine zu großen Gedanken machen wegen den Unterleibschmerzen. Ich finde der Test sieht gut aus 😊 viel Glück 🍀

2

Liebe Sunny, danke für die netten Worte. Ich habe das Foto ebenfalls meiner Kiwu Klinik geschickt und die meinte auch nur das sie einen leichten Strich sehen. Aber es tut gut sowas zu lesen. Vielen Dank :)

3

hallo
also zuerst mal Glückwunsch, ich versteh dich total, aber unterleibsziehen ist nicht immer gleich pms sondern kann auch der erste Hinweis auf eine Schwangerschaft sein, der test ist ein 25ger oder?? ich finde das ausreichend, mache testen mit 10er und die schaun dann stärker aus.
was die braunen flecken betrifft brauchst du dir keine sorgen machen, braun ist altes Blut, solang es nicht tief rot ist ist alles in Ordnung.

3 wochen warten ist hart, du könntest in zwei tagen nochmal testen und schauen ob der Test stärker wird.

liebe grüße

5

Hallo, danke dir für deine Antwort.

Ja dieser Test ist ein 25er. Ja ich dachte mir auch ich werde zwischendurch nochmal einen Test machen, weil es wirklich
noch eine lange Zeit bis dorthin ist.

Ich habe nur jedesmal Angst das meine Periode beginnt, sie sollte in 2 Tagen beginnen. Bis dorthin werde ich noch viele Stunden schwitzen 😓

Danke für deine aufbauenden Worte es tut gut soviele positive Kommentare zu lesen.

Liebe Grüße

4

Hallo,

Das sieht für mich eigentlich sehr gut aus. :-)

Ich hatte ab PU/ES+13 bis PU/ES+16/17 zirka heftige Unterleibsschmerzen, teilweise zogen die bis runter in die Beine und waren weitaus stärker als bei der Periode. Ich bin mittlerweile in der 26. Schwangerschaftswoche! :-)
Ich denke tatsächlich, dass das um den Zeitpunkt der erwarteten Periode durch die ganze hormonelle Umstellung kommt, die Gebärmutter richtet sich dann ja "anders" ein als wenn die Schleimhaut sich bei der Periode abbaut. :-)

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für den weiteren Verlauf!

Dragonflies #blume

6

Halli Hallo,

ich weiß nicht ob es einen Unterschied macht ob Kryo oder Frischversuch, ich musste bach PU wegen ÜS abbrechen und im darauffolgenden Monat hatte ich dann die Kryo.

Meine erste Kryo ging leider negativ aus, da hatte ich ebenfalls eine bräunliche SB und dann kurz frisches Blut das war auch Kryotf+13....

Darum habe ich leider keine gute Erfahrung gemacht aber wir hoffen natürlich das beste :)

Danke für die vielen lieben Glückwünsche!

Liebe dragonflies auch Dir alles Liebe und Gute für die Schwangerschaft 🍀

8

War es denn eine Blasto? Das wäre dann ja PU+19. Und trotzdem hört man ja öfter dass Kryos gerne Bummler sind, hab ich hier jedenfalls schon oft erlebt. 😊

Frisches Blut war ja aber noch nicht dabei, oder? Und positiver Test ist erstmal positiver Test. Macht deine Klinik also keinen BT?

weitere Kommentare laden
7

Wurde denn mal Progesteron die letzten Tage überprüft

10

Nein wurde nicht, ich nehme 3x2 Utrogestan, 2x Duphaston und 2x Estrofem.....
Irgendwie machen die keine Untersuchungen auch beim ersten Kryoversuch damals nicht obwohl ich auch SB hatte und dann frisches Blut und dann war der Test negativ...

11

Hartnäckig sein 😉

weitere Kommentare laden
14

Herzlichen Glückwunsch! Ich hatte in beiden SS besonders am Anfang, aber auch später immer mal wieder periodenähnliches Ziehen und es war bisher immer alles gut 🍀

18

Liebe Kate, das freut mich zu lesen :) wir hoffen weiterhin und würden uns natürlich sehr darüber freuen... 🍀🌻