Update 6+5 kein Herzschlag HCG wert

Hey ihr Lieben Mädels Und Daumendrückerinnen!

Habe grade mit meiner FA Praxis telefoniert
Der Wert von gestern ist bei über 36000 🙀

Also haben wir jetzt folgende Werte:
Pu+14 269
Pu+22 3090
Pu+33 >36000

Laut Rechner eine super Rate von alle 74h entspricht was wohl absolut normal ist.

Aber hätte man da gestern nicht auch das Herz sehen müssen????

1

Guten Morgen 😘


Mensch das sind ja tolle Werte. Ich war leider noch nie soweit und habe da keine Erfahrung. Aber in so einem frühen Stadium kann es heute ja schon ganz anders aussehen.

Wann hast du deinen nächsten Termin? Diese Ungewissheit ist ja echt pure Folter.


Vlg

2

Hallo,

ich habe bei 6+0 keinen Herzschlag oder Embryo gesehen. Das ist zwar nicht 6+5 aber ich habe trotzdem recherchiert. Man sollte bis zum Ende der 7. SSW den Herzschlag sehen; also würde ich bei dem HCG-Werten noch nicht aufgeben.

Ich konnte es kaum glauben, dass da jetzt ein richtiges Baby ist, denn das Internet hat mich sehr verunsichert mit diesen vielen Vergleichen in Foren.

LG
Dot

3

Ja googeln ist die Hölle habe eine sehr schlaflose Nacht hinter mir 🙈🥴

Man sah gestern eine Fruchthöhle mit embryonalen Anlagen… aber eben kein Herz.

6

Bei mir sah man an 6+0 keine embryonalen Anlagen, wenn dir das Hoffnung macht. Wann gehst du denn wieder zum US? Übrigens war bei mir das US-Gerät echt nicht top. Ein Herz schlagen zu sehen ist wohl auch nicht soooo einfach wie man es sich vorstellt.

weitere Kommentare laden
4

Guten Morgen 🤗
ich denke die Chancen stehen gut, dass du bald einen Herzschlag siehst.
Meine Frauenärztin hat damals den ersten Ultraschall erst in der 8. Woche gemacht, damit man sich vorher nicht verrückt macht, falls noch kein Herzschlag da ist. Ich hatte aber auch nur eine Blutabnahme 2 Wochen nach Transfer um die Schwangerschaft fest zu stellen und dann wie gesagt erst Ultraschall in der 8. Woche.
Daumen sind fest gedrückt, dass du das Herzchen bald blubbern hörst ✊

9

Ja das hätte ich auch gemacht aber wir wollen Freitag in den Urlaub fahren und daher der frühe Termin 🙈

5

Hallo:)
Ist das Gerät deines Fachartzes gut? Ich hatte in meiner 1 ss in München bereits einen Herzschlag gesehen. War dann in meiner Heimatstadt beim FA. Kein Herzschlag mehr zu sehen. Bin völlig durchgedreht und am gleichen Tag in eine moderne FA Praxis gefahren und siehe da- Herzschlag wieder da:)

Ich drück dir die Daumen. Ist ein eicht toller HCG Wert:)

10

Eigentlich ja dachte ich…
Ich bin wirklich froh, dass mein Arzt von sich aus gesagt hat: wir werfen noch nicht die Flinte ins Korn als ich meinte es soll vielleicht nicht sein

7
Thumbnail Zoom

Hi.
Ich hab Dir mal meine Werte aus meiner VK kopiert.
Es ist noch alles drin, beim nächsten US sollte das Herz aber schlagen.


Alles Gute 🍀
LG,
Laura

11

Sind doch super Werte.
Das nächste Mal wird es schlagen ❤

13

Ich hab folgendes gefunden.

Zwar kann der Herzschlag des Embryos bereits gegen Ende der 6. Schwangerschaftswoche zu erkennen sein, doch auch wenn euer Frauenarzt das Herz auf dem Ultraschall noch nicht pochen sieht, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Spätestens in der 8. Schwangerschaftswoche ist der Herzschlag erkennbar.

Ob der Herzschlag bereits in der 6. Schwangerschaftswoche zu erkennen ist, hängt unter anderem davon ab, welche Position der Embryo in eurer Gebärmutter eingenommen hat und natürlich auch von der Qualität des Ultraschallgeräts sowie der Entwicklung des Embryos.

Verliere nicht den Mut. Ich drücke dir die Daumen, dass es beim nächsten US mehr zu sehen gibt und alles der Zeitgerecht gut entwickelt ist.

14

Hey,

das sind tolle Werte! Hab schon öfter gelesen, dass einige den Herzschlag erst später gesehen haben. Es ist ja soweit alles vorhanden. Also embryonale Anlage, Dottersack usw...
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass beim nächsten Ultraschall alles gut ist.

Lg

18

Huhu du Liebe,

Deine Sorgen kann ich leider nur zu gut nachvollziehen. Diesen Krimi musste ich im Feb/März bis zur 12SSW mitmachen obwohl mir bei 6+2 die Hoffnung in der Kiwi Klinik genommen wurde. Im Rahmen einer künstlichen Befruchtung jedenfalls, gibt es kaum Spielraum da der ES, die Befruchtung und Reife der Blastozyste nahezu genau bekannt sind. Sollte sich dein Bauchschatz nicht als Eckenhocker entpuppen was durchaus vorkommt, dann bin ich leider Gottes die letzte die dir Hoffnung geben darf Süße.
Ist denn die Fruchthöhle zeitgemäß entwickelt und geformt?
Falls du Fragen hast, kannst du dich gerne auch per PN melden.
Ich drücke dir fest die Daumen und wünsche dir alles erdenklich Gute für eine intakte Schwangerschaft!
Lieben Gruß