Erste IUI - und offene Fragen🙈Bitte um Hilfe❀

Hallo ihr Lieben❀
unsere erste IUI steht anđŸ™đŸŒAlso alles ganz neu fĂŒr mich,geplant ist in ca.14 Tage eine IUI ohne Stimulation!Mit Ovitrell soll ausgelöst,macht Sinn - kenn ich auch schon😊
Was der Arzt aus der KiWu dann noch sagte ist das ich 14 Tage nach der IUI Progesteron vaginal anwenden soll,habe leider bei den anderen zich Fragen die ich hatte vergessen zufragen wozu man das benötigt oder anwendet und was es dort fĂŒr Nebenwirkungen gibt?đŸ€”
Und wĂ€hrend ich hier gerade so meine Frage eintippe,hab ich noch eine andere im Kopf uns stelle die auch mal mit😅
Wie zĂ€hlt man danach die Tage?Lese manchmal was von IUI+ heißt das Tag der IUI ist dann auch der Tag des ES?đŸ€”

1

Wenn du auslöst, ist der ES sehr zuverlĂ€ssig etwa 36 h nach der Spritze, das ist also einfach zu rechnen 🙂 in der Regel wird die IUI auch 24 - 36 h nach der Spritze gemacht, so dass meistens IUI+1 das gleiche wie ES+1 ist.

Das Progesteron ist zur UnterstĂŒtzung der Einnistung. Wenn du keine GelbkörperschwĂ€che hast, ist es nicht zwingend notwendig, aber es kann förderlich sein. Bei Kiwu-Behandlungen wird Progesteron so gut wie immer zusĂ€tzlich gegeben, rein prophylaktisch.

Wichtig ist, das Progesteron immer erst nach zu nehmen, wenn der ES sicher vorbei ist.

Typische Nebenwirkungen sind Ziehen im UL, MĂŒdigkeit, leichte Übelkeit, Verstopfung.

Viel GlĂŒck 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

3

Hallo Luthien😊
Vielen lieben dank fĂŒr deine ausfĂŒhrliche Antwort😊Heißt die IUI wird knapp vor dem ES stattfinden?
Nein ich habe keine GKS - also wohl dann wie du sagst nur prophylaktisch.
Wieso ist es so wichtig das Progesteron erst nach ES zu nehmen?😅Also ich nehme es dann ja sowieso erst wann der Arzt das Go gibt😊
Ah ja đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Łalso Nebenwirkungen wie evtl.Schwangerschaftsanzeichen
na da das ja auch doll🙄🙉

4

Wenn man Progesteron VOR ES nimmst, kann es den ES verhindern - liest man hier öfter.

Ansonsten ist das Problem, dass wenn man Progesteron zu frĂŒh startet, sich die GMSH zu frĂŒh umwandelt und dann ggf nicht mehr aufnahmefĂ€hig fĂŒr den Embryo ist (5Tage nach IUI)

Die IUI findet in der Regel um den ES herum statt, dass die Spermien direkt die Eizelle erreichen und befruchten können. Findet die IUI zu spĂ€t statt, ist die Eizelle vielleicht nicht mehr befruchtungsfĂ€hig. Findet die IUI zu frĂŒh statt, sind die Spermien vielleicht nicht mehr am Leben wenn die Eizelle dann endlich mal springt.

Musst du mal rechnen, wieviele Stunden zwischen Ovitrelle und IUI liegen. Es sollten ca. 36h sein.

weiteren Kommentar laden
2

Hey :)
hatte meine erste IUI vorletzte Woche.
Also bei mir war Auslösen um 15 Uhr und damit um 3 Uhr morgens des ĂŒbernĂ€chsten Tages (ca. 36h spĂ€ter) der ES. ZĂ€hle also ES+ ist 2 Tage spĂ€ter als IUI+.
LG

6

Ah super dann mache ich das auch so😊