Wann EIGENES hcg? Kryo

Hey :)
Wann habt ihr bei transfer (kryo) mit 2 6-8 Zeller positiv getestet? Am 18.08.mit pregnyl ausgelöst, ab 19.08. Progesteron genommen, am 21.08.war Transfer (heute also tf 7)
Z1 und Zepter 7 zeigen noch mega schwach bis garnicht an, facelle ist noch zu sehen 🙈
Wann war es bei euch eindeutig?
Fotos in den Kommentaren

1
Thumbnail Zoom

....

2
Thumbnail Zoom

...

3

Bei mir war es an PU+11 in der Regel eindeutig.. Erahnen konnte ich es an PU+10 schon, aber nur mit Adlerauge und mit der Gefahr, dass es nur eine VL ist. Drücke die Daumen, dass die Tests bald stärker werden 🍀😊

4

Huhu,

ich bin grad aufgrund deiner Daten etwas verwirrt. Wenn du am 18.08. auslöst ist doch der ES (also mit PU gleichzusetzen) der 20.08. Warum wurde am 21.08. dann transferiert? Da bist du doch erst ES/PU+1? Da wären die Embryos ja gerade mal Zweizeller? 6-8 Zeller spricht ja eher für Tag 3 nach Punktion (eingefroren wird ja am Tag nach Punktion und nicht als 6/8 zeller). Weißt du wann die Embryos aufgetaut wurden? Je nachdem würde ich jetzt anders rechnen wann eigenes HCG dazu kommen sollte… (Auch wenn es ein kryo Zyklus ist sind die Grunddaten ja dennoch die gleichen…)

LG

5
Thumbnail Zoom

Huhu :)
Man sagte mir, dass es erst als pu gilt, sobald man Progesteron zu sich nimmt 🙈das habe ich am Donnerstag. Die pn wurden Donnerstag oder Freitag aufgetaut, ich hänge mal ein Bild an. Ist meine erste kryo, deshalb habe ich absolut keinen plan,welche Qualität usw.

6
Thumbnail Zoom

Das Bild ist besser 😅

weitere Kommentare laden
9

Hey :)
Ich hatte einen künstlichen Kryo aber habe am TF-Tag, TF+3 und +6 jeweils 1.600 iE Pregnyl nachgespritzt. Hatte einen Blasto-TF.

Habe trotzdem mit 25er getestet und ab TF+6 wars positiv, eigenes HCG war glaub ich ab TF+10 😊

Viel Glück 🍀🍀🍀