Spermiogramm… das sieht nicht gut aus….

Thumbnail Zoom

Und jetzt? Jahrelang dachten wir, ich bzw die Kaiserschnitte, wären das Problem. Und nun scheint es gar nicht an mir zu liegen. Glaubt ihr, man kann da was verbessern??
Sie empfiehlt eine ICSI.
Viele Grüße 🖖

1

Bei dem Spermiogramm würde ich zunächst der Insemination eine Chance geben, bevor ich mit der ICSI starte. 3-4 Versuche würde ich schon machen und wenn es dann nicht klappt umsteigen.
So schlecht ist das Spermiogramm nicht als dass sofort die ICSI angebracht wäre. Allerdings fehlt die Angabe der Normalformen (ob es einen Einfluss hat ist auch umstritten).

2

Sehe ich auch so! Bis auf die Beweglichkeit sieht doch alles soweit gut aus, zumindest die Menge ist topp! Und sooo schlecht ist die Beweglichkeit jetzt auch nicht ... Ich drück die Daumen!

3

Ich kann mich auch nur anschließen. Mein Mann hat schwankende Spermiogramme und sie sehen meist schlechter aus als die deines Mannes. Mit IUI wurde ich bei 3 von 9 Versuchen schwanger. Das ist eine ungewöhnlich gute Rate und die Erwartung sollte man vermutlich nicht haben. Aber ich finde auch es ist ein Versuch wert.

weitere Kommentare laden
4

Ich finde es gar nicht so schlecht. Die Beweglichkeit ist leicht eingeschränkt, aber kein Grund, um nicht schwanger zu werden. Außerdem ist ein SG eine Momentaufnahme. Das nächste kann schon ganz anders aussehen.
Ich bin erschrocken, wie schnell Ärzte zu einer ICSI raten.
Wie lange probiert ihr es denn? Du hattest schon mehrere Kaiserschnitte. Wie sind diese Kinder entstanden? Und welche "Baustellen" hast du noch?

7

Hallo,
Danke erstmal, dass beruhigt mich etwas.
Meine ersten zwei Kinder sind ganz normal und auch schnell entstanden. Leider mussten beide per KS entbunden werden.
Fürs dritte üben wir schon fast 9 Jahre. Hatten auch schon schon vier erfolglose IUI‘s. Im April war ich überraschend schwanger. Habe es aber wieder verloren. In 9 Jahren einmal schwanger … pfff! Das ist ja irgendwie gar nichts!

6

Oh, euer Spermiogramm sieht ähnlich aus wie unseres. Hab eben auch ein Beitrag eröffnet. Habt ihr auch einen Termin in der Klinik? Bin gerade total überfordert mit unserem Ergebnis 😞

8

Huhu… ja irgendwie bin auch ich überfordert. Mein Mann nimmt es gelassen und meint, dass nächste wird besser 🤷🏻‍♀️
Ich weiß jetzt gar nicht was richtig ist.
Darf ich fragen, wo ihr seid, also in welcher Klinik?
Liebe Grüße 🖖

9

Wir haben in Grevenbroich unseren Ersttermin.
Wo seid ihr?

11

Hey,

bei uns ist es nicht die Beweglichkeit sondern die konzentration & somit gesamtanzahl (Volumen allerdings immer hoch).
Haben im Oktober voraussichtlich die 2. Iui.
Und wurde gesagt 3-4 Iuis könnte man da sehr gut machen und ist sinnvoll, va da wir es noch nicht so oft natürlich probiert hatten.

Viel Glück 🍀

12

Hey!

Wer hat das SG angefertigt?
Ich würde bei der Besprechung die fehlende Morphologie ansprechen. Ohne diese Angabe ist es nicht nach WHO-Kriterien angefertigt- meine Krankenkasse hätte damit ein Problem und würde das SG nicht anerkennen.

Liebe Grüße
Schoko

13

Vielleicht hat sie die ICSI im Kopf, weil mein AMH nur noch bei 0,6 liegt? Allerdings hab ich ja noch super Eisprünge.

14

Das kann dann tatsächlich ein Indikator für eine icsi sein. SG eingeschränkt und amh schon niedrig.

Das SG ist eingeschränkt- aber sprich bitte mit der Krankenkasse, ob sie Kosten übernehmen, wenn die Morphologie nicht ausgewertet wurde.

Wurde schon eine Gebärmutterspiegelung gemacht? Wenn wirklich irgendwas mit der Narbe nicht ok ist, könnt ihr euch die ICSI sparen.

15

Du hast dein Alter nicht angegeben. Eisprünge bringen dir nichts, wenn bspw die Eihülle wegen des Alters zu dick ist.
Wenn ihr unbedingt noch ein Kind wollt, würde ich die Zeit nicht mit Maßnahmen verplempern, die möglicherweise wegen solcher Gründe nicht helfen. Da würde ich dann alles mögliche umgehen.
0,6 ist noch machbar- aber der Wert könnte eben weiter sinken. Da würde ich nun das, was da ist, bestmöglich nutzen.
Wir haben schon aufgrund des Alters von 32 Jahren und dem Wunsch nach 2 Kindern bei oat-Spermie auf iui verzichtet.
Daher würde ich nun an deiner Stelle zur ICSI gehen.

weiteren Kommentar laden