Zysten

Hallo meine lieben

Ich bin am Verzweifeln 🙈
Im Juli wurde mit Pregnyl "ausgelöst" fĂŒr VZO (im natĂŒrlichen Zyklus)
Im August ZT 4...Follikel war eig. Kein Follikel sondern eine Zyste đŸ˜€
Somit war dieser Zyklus abgeschrieben
Ich bekam Duphaston um die Zyste hoffentlich zum "abbluten" zu animieren

Heute Kontrolle wg. UnerklÀrlicher "Schmierblutungen" seit 11Tagen
Heute zeigte sich die Zyste in Gesellschaft einer 2.Zyste (2,4& 2,8mm)...lt. KIWU Ärztin ein PhĂ€nomen (sie hat das noch nie gesehen bei der Gabe von Duphaston)
Wir haben uns dann fĂŒr eine Punktion beider Zysten entschieden (sehr schmerzhaft😅) da ich keine Pille nehmen möchte

Jetzt muss ich auf den "Drachen" warten (obwohl in den letzten 11 Tagen schon die meiste Schleimhaut abgeblutet hat (lt.Ultraschall nur noch max.8mm Höhe)

Sorry fĂŒr die Lange ErklĂ€rung

Was kann ich gegen die Zysten machen bzw. Damit sich diese nicht wieder bilden?
FĂŒr den "Drachen" gibt es leider nichts diesen endlich aus der Reserve zu locken 🙈😅
Möchten endlich mit der 1.IVF starten (EingeschrÀnktes Spermiogramm)

Danke fĂŒr eure Tips
Lg Tschuls

1

Huhu,

Zysten durch Stimu sind ziemlich hĂ€ufig, und ich wĂŒsste kein Mittel, wie man sie verhindern kann, leider.

Manche sind dafĂŒr mehr, andere weniger anfĂ€llig.

Ich hoffe, es kann bald weiter gehen 🍀🍀🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Hallo meine Liebe,

ich bin auch anfĂ€llig auf Zysten. 😕 ich hab auf Anraten des Arztes die Pille genommen, auch wenn ich kein so großer Fan bin. So hab ich sie in 3 Zyklen wegbekommen.
Du hast sie jetzt Punktiert, richtig?
Mein Rat: es braucht einfach Geduld bei den Zysten! Versuch dich nicht verrĂŒckt zu machen (ich hab’s und hat mir gar nix gebracht außer schlechte Stimmung)

Lg
Pauli

3

Guten Abend,
Das mit den Zysten ist echt immer nervig und leider weiß ich immer noch nicht, was man dagegen machen kann. Ich kĂ€mpfe seit 17 Jahren damit. Ich kann dir nur sagen, dass ich das letzte mal schwanger wurde, da hatte ich drei Zysten. Diesen Zyklus hatte ich vier, zwei sind um den ES geplatzt und ich hab Progesteron bekommen und bin wieder schwanger.
Ich drĂŒck dir die Daumen, dass du eine Lösung findest đŸ€—