Wie“schlecht“ ist das SG? Erfahrungen IUI oder Tipps?

Thumbnail Zoom

Guten Abend ihr lieben,

Wenn ich mich hier im Forum so belese, merke ich, dass meine Ärztin in der KiWu mir relativ wenig erklärt.
Es wurden schon zwei Spermiograms gemacht, dazwischen sollte er Fertilsan M nehmen. Das scheint keine Besserung beigeführt zu haben, sagte sie.
Wie schlecht schätz ihr es denn ein und habt ihr Erfahrungen mit der IUI bei solchen Werten ?
Montag erfolgt evtl die Insemination und ich schwanke zwischen Hoffnungslosigkeit und Zuversicht.
Vielleicht könnt ihr mir Mut machen,
Liebe Grüße ☀️

1

Hey!
Sooo schlecht finde ich es nicht.
28% statt 32%, nur 3% normalgeformte statt mindestens 4%.
Eine iui würde ich bei der Gesamtmenge schon versuchen.

Liebe Grüße
Schoko

2

Danke für deine Meinung ☺️
Heute werde ich erfahren ob wir es Montag versuchen können. Obwohl ich das Gefühl habe, dass mein Körper schon zu weit ist… sonst halt im nächsten Zyklus 😊

3

Hey!

Also als Laie betrachtet, finde ich es auch nicht so schlecht. Ich würde natürlich auf die Meinung deines Arztes hören, was er dazu sagt.

Aber wir hatten 2 IuIs mit einem weitaus schlechteren SG. Wir wechseln daher auch nun zur ICSI Behandlung.

Letztendlich muss ja nur ein einziges Spermium die Eizelle befruchten 😁

Ich drücke euch ganz doll die Daumen, dass es klappt! 🍀✊✊

Liebe Grüße