EmbryoGlue/Glue UTM Erfahrungen!? Ja oder Nein? 😇

Guten Morgen Ihr Lieben,
Ich war Gestern in der Kiwu, da die erste Icsi erfolglos war.

Meine Ärztin möchte bei mir das Scratching machen und gleich in dem darauf folgenden Zyklus die Kryo mit 2 Mehrzeller mit Hatching und EmbryoGlue.

Hat jemand damit Erfahrung und kann mir sagen ob es wirklich sinnvoll wĂ€re, denn ich finde 141,38 ist nicht gerade gĂŒnstig, da ja noch das Hatching mit 105 Euro dazu kommt plus die Medis und Puregon. 😅

Möchte ungern so viel bezahlen wollen und dann bringt das im Endeffekt nichts, daher suche ich Frauen die mir sagen können ob es was bringen wĂŒrde oder nicht, klar ist es schwer es zu sagen und zu spekulieren ob man wirklich dadurch Schwanger wird oder geworden ist.

Möchte mich noch nicht festlegen und mich gern darĂŒber austauschen wollen.

Ich danke euch fĂŒr die Antworten und Gottes Segen! 😇🙏

LG Vaia.

EmbryoGlue

Anmelden und Abstimmen
1

Hey,

bei mir hat es 2x mit Embryoglue funktioniert. Ov es daran lag,lassen wir jetzt mal so stehen. FĂŒr mich persönlich habe ich alles mögliche damit getan. Hatching kam bei uns nicht in frage bzw.wurden wir garnicht gefragt. Ich habe noch im Hinterkopf,dass meine Kiwu wohl nur eins von den beiden Sachen empfiehlt.Aber selbst da haben sie klinikintern andere Meinungen.

LG

7

Ich danke dir fĂŒr deine Antwort.
Meine Kiwu empfiehlt mir beides, da das Hatching das schlĂŒpfen erleichtert und das EmbryoGlue dafĂŒr ist, es zu befestigen an der GebaĂ€hrmutterwand.

Ich denke, dass ich es einfach mal ausprobieren werde. Da Mir jetzt doch schon viele gute Hoffnungen gemacht haben.
Ich danke dir und Gottes Segen Liebes. 😇

2

In beiden Kliniken Standart so wie das Hatching und die Blasto Kultur ich war 4 x von 6 Versuchen Schwanger und der erste Versuch zĂ€hlt eigentlich nicht, weil ich den Transfer verlangte. Die Klinik wollte aufgrund der schlechten Quality keinen Transfer machen 🙈

Ich wĂŒrde das Geld aber nicht fĂŒr mehrzeller ausgeben bzw mir wĂ€re es ĂŒberhaupt zu schade Medikamente ect fĂŒr nur Mehrzeller zu nehmen. Meine besten Tag 3 sind entweder nicht ĂŒbrig geblieben bis Tag 5 oder war dann ganz hinten von den 6 Blastos.

6

Danke fĂŒr die Antwort.
Da die Angsz zu groß ist, dass diese es nicht zur Blastos schaffen, habe ich mich fĂŒr die Mehrzeller entschieden. Haben ja noch 5 eingefroren und sollten es keiner von denen sich einnisten, dann werden wir die 2 Icsi denn nutzen um zu schauen wegen Blastos.

8

Wenn sie es nicht zur Blasto schaffen dann auch nicht zur Einnistung. Vorallem dann wĂŒrdet ihr mal wissen wie gut eure Quali ist.

Ich finde es halt schade das soviele Versuche verschleudern. Weil unter 30 ist der Normale Schnitt das nur 3 von 9 zur Blasto werden.

weitere Kommentare laden
3

Also ich hatte bei Transfer von zwei Mehzellern hatching und Embryoglue...

Leider ohne Erfolg.

Der nĂ€chste TF wirs definitiv ohne Glue gemacht. Vielleicht möchte der kleine Zeller sich seinen Platz lieber selber aussuchen wo er sich festbeißen möchte?! :-)

4

Hey du,

hatte im ersten IVF Versuch kein Embryo Glue, im zweiten schon, da haben sich dann auch beide Eizellen eingenistet.

Obs am Glue lag, kann ich dir nicht sagen, fuer meinen Kopf wars gut, von wegen kleben und so xD das hatching hatte ich beide male.

Leider erinnere ich mich nicht, ob die Preise pro Eizelle waren. Uns war es das aufjedenfall Wert, beim zweiten Versuch mehr Zusatzleistungen in Anspruch zu nehmen. Im besten Fall ist es ja dann auch der letzte Versuch :)

Alles Gute und viel Erfolg fuer den naechsten VersuchđŸ™‹â€â™€ïž

5

Dankeschön fĂŒr deine Antwort und das beruhigt mich etwas. Dann werde ich einfach dieses mal dann beides nehmen.

Ein Versuch ist es ja Wert. 😇

11

Ich kann auch nur aus meiner Erfahrung sprechen. Bei meiner ICSI (Blastokulur)sowie bei meiner Kyro (2 Zehnzeller) wurden mir auch sĂ€mtliche Zusatzleistungen vorgeschlagen Hatching, EmbryoGlue usw. Ich hab alles abgelehnt auch das Hatching in der Kyro. Ich bin nicht wirklich ĂŒberzeugt ob es was bringt und das zu dem Preis. Ich wurde in beiden Versuchen schwanger auch ohne Zusatzleistungen.

14

Hey! Hab zufÀllig hier vorbeigeschaut- ich habe auch mit Puregon stimuliert ;), haben Hatching machen lassen und Embryoglue verwendet. Und was soll ich sagen? Unsere Zwillinge sind jetzt 5 Monate alt :)
Unsere Kiwu schwört darauf
 der Kiwu Arzt meinte, Hatching sollte man standardmĂ€ĂŸig immer durchfĂŒhren in seinen Augen. Alles Gute!

16

Huhu, das sind ja tolle Nachrichten. Das macht mir wieder etwas Mut, nur so viele sagen das Gegenteil.

Weiß echt nicht so recht, was ich machen soll.....

17

Ich persönlich wĂŒrde es machen, schaden kann es nicht und sonst bereust du es vl im Nachhinein, nicht alles versucht zu haben
 mir war es das jedenfalls wert und immerhin haben sich beide Eizellen gleich eingenistet

weiteren Kommentar laden