Finally ­čÖł der ersehnte Anruf

Hallo ihr lieben ÔÜś,

bin gerade so happy aber auch genauso aufgeregt ­čśů heute morgen kam der Anruf ­čą░ die befruchteten Eizellen wurden aufgetaut und alle 3 haben sich geteilt ­čśŹ aber ich bekomme nur 1 zur├╝ck. Dienstag ist der Transfer und um ehrlich zu sein hab ich gerade megaaaaa bammel aber bin auch froh das es endlich soweit ist

Es ist mein erster Transfer und bin etwas planlos ­čĄú so von wegen was machen und was nicht

Lg

1

Hi,

ich dr├╝cke dir f├╝r den Transfer die Daumen.

Meine 1. IVF steht kurz bevor, nur noch die Mens abwarten und dann geht es los. Nat├╝rlich bin ich auch aufgeregt und etwas planlos.

LG

2

Ich dr├╝cke die Daumen f├╝r den ersten Transfer.

3

Du kannst alles ganz normal weitermachen. Nur Sportarten mit Ersch├╝tterungen solltest du unterlassen und ich w├╝rde bei dem aktuellen Wetter darauf achten, mir keine Erk├Ąltung einzufangen. Viele denken zwar, es k├Ânnte hilfreich sein, weil das Immunsystem abgelenkt sei, bei mir war aber die Kryo erfolgreich, in der ich gesund war ;-)
Ab sofort keinen Alkohol mehr.

Ich dr├╝ck dir die Daumen #klee

PS: Ich w├╝rde vor Tf min. 300 ml trinken. Das kann von Vorteil sein, weil die ├ärztin dann oftmals besser an die Geb├Ąrmutter herankommen.

4

Hallo M├Ądels,

mein erster Transfer war vor 10 Tagen. Es ist aufregend und sehr besonders.
Ich hatte auch ├╝berall im Internet gelesen, dass der Transfer besser funktioniert, wenn die Blase leicht gef├╝llt ist. Mein Doc belehrte mich eines besseren ­čśů
Ich musste nochmal vom Stuhl runter und die Blase leeren.
Bei mir war es 0,0 schmerzhaft. Es ist wie bei der Krebsvorsorge, gleiches Vorgehen + einsetzen der Kan├╝le. Absolut schmerzfrei. Konzentriert euch darauf, dass dies der besondere Moment ist indem euch euer Baby eingesetzt wird.
Danach solltest du nur auf intensiven Sport, Sauna, intensives Sonnenbaden verzichten und je nachdem wie stark deine Organe vergr├Â├čert sind, schweres Heben, Springen unterlassen.
Beweg dich ausreichend, trinke viel und such dir Ablenkung. Und denk positiv ­čÖĆÔŁĄ´ŞĆ