Cyclogest Nebenwirkung?

Guten Morgen ihr LiebenđŸ€—

Ich habe seit gestern ES+10 immer wieder mensartige Unterleibsschmerzen. Normalerweise bekomme ich die frĂŒhestens 1 Tag vor Blutungsbeginn und dann so dolle, dass ich ibu nennen muss. Die sind nicht so dolle und dauern auch nur so paar Sekunde auch nachts bin davon paar mal wach geworden aber wie gesagt nicht so dolle.
Ist jetzt etwa alles vorbei?😭 oder ist das eine Nebenwirkung von cyclogest? Aber mĂŒsste es dann nicht schon frĂŒher anfangen? Also wenn man mit der Einnahme beginnt? Oder kommt die mens jetzt zu frĂŒh?

Einen schönen Sonntag wĂŒnsch ich euch

Eure
JS

1

Huhu,

Ziehen im UL ist eine ganz typische Nebenwirkung vom Progesteron. Bei mir kommt es auch immer erst nach ein paar Tagen Einnahme.

Hat nichts zu bedeuten, viel GlĂŒck 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Vielen Dank🙏
Ich hoffe es hat geklappt.
Aber so langsam denke ich nicht. Dieses Unterleibsziehen und die BrĂŒste sind ein wenig abgeschwollen und weniger empfindlich wie die letzten Tage😭

3

Hey,

hast du in den ganzen Tagen mal getestet? Bei mir kamen die geschwollenen BrĂŒste schon vor dem Transfer. Also war es eine Wirkung von Progesteron.
Ich war vor der Punktion einmal sehr verunsichert, dachte man Eisprung sei vorzeitig gewesen. FĂŒhlte sich auch alles so an. Was ich damit meine, dass in diesem Zyklus alles anders ist als in normalen Zyklen. Lass dich also nicht von irgendwelchen Symptomen verunsichern.

DrĂŒcke dir auf jeden Fall die Daumen, dass alles gut ausgeht 🍀.

weitere Kommentare laden