Einnistungstee?

Hallo an alle 😀

Da der erste Versuch leider negativ ausgegangen ist, hatte ich ein bisschen gegoogelt was eine einnistung evtl verbessert.
Da bin ich auf einnistungstee gestoßen.. soll man in der 2 Zyklus HĂ€lfte trinken.
Hat da jemand von euch Erfahrungen??

1

Hi,

es gibt zig Tees, sowohl fĂŒr die erste, als auch die zweite ZyklushĂ€lfte und auch Mischtees fĂŒr den gesamten Zyklus.
Ich trinke sie auch immer, aber Wunder darf man nicht erwarten, denn es wird nicht der alleinige Grund sein, warum man schwanger wird. Aber es kann ggf. optimieren, ich merke z.B., dass ich mit Tee eine schön aufgebaute Schleimhaut habe (sonst aber auch oft ok).
Es sind ja pflanzliche Wirkstoffe, die können schon was. Also warum nicht.

Du kannst sie ĂŒbrigens in der Apotheke anmischen lassen, ist meist gĂŒnstiger.
FĂŒr die zweite ZyklushĂ€lfte: Frauenmantel, Schafgarbe, Brennnessel zu gleichen Teilen.

Wichtiger sind aber eine gesunde LebensfĂŒhrung und die richtigen Medikamente.

LG!

2

HimbeerblĂ€ttertee fĂŒr die erste ZyklushĂ€lfte, Storchenschnabel-Tee kann man auch probieren und in der 2. HĂ€lfte wie von eule.am. Fluss beschrieben. Kann die Schleimhaut positiv beeinflussen.
Apotheke oder Bioladen ziehe ich den allerlei Internetanbietern vor. Auf BioqualitĂ€t achten. Meine TCM Ärztin gab mir den Tipp Frauenmantel vorsichtig zu dosieren in der Einnistungszeit.
Ansonsten gibt es im Rahmen einer TCM Behandlung spezielle Tees, die speziell fĂŒr dich gemischt werden. Diese sind allerdings sehr teuer (ca. 50-80 Euro fĂŒr 14 Tage je nach Zusammensetzung)

3

Hey,
ich habe diesen Tee jetzt 2x ĂŒber 3 Monate getrunken (Zyklustee 1 in der ersten HĂ€lfte und 2 in der zweiten HĂ€lfte) und es hat jeweils im 3. Monat des trinkens geklappt. Ein Mal beim 3. Versuch (leider Abort) und jetzt einmal direkt beim 1. Wir haben eine IVF gemacht. NatĂŒrlich wird nur dieser Tee nicht der Grund gewesen sein, dass es geklappt hat, aber fĂŒr den Kopf ist es gar nicht so schlecht, gefĂŒhlt hat man was dazu beigetragen. Schaden kann er nicht. :)

Alles Gute 🍀🍀

4

Ich bin ehrlich gesagt kein Fan von den Tees. Vor allem die Mischungen sind meist ĂŒberteuert... Aber wenn es dir ein besseres GefĂŒhl gibt, warum nicht? :-)
Meine Ärztin betonte, dass ich generell viel trinken soll. Ob es deshalb geklappt hat, wer weiß das schon ;-) Ich halte mich nach wie vor an 3 Liter tĂ€glich. Viel FlĂŒssigkeit sorgt fĂŒr eine gute Durchblutung und gerade fĂŒr die 2-3 Wochen nach einer möglichen Einnistung ist das essentiell.
Ich drĂŒck die Daumen #klee