☁️Hibbelpost am Sonntag☁️

Thumbnail Zoom

Guten Morgen und einen ruhigen Sonntag wünsche ich euch.

Ich hab heute mal sowas wie ausgeschlafen 🙈 bis um acht...
Krümelchen ist gestern wieder nach Hause und hat so jämmerlich geweint "Krümel muss wieder mit fahren" kam immer. Oh was hat mein Herz gelitten.
Heute suche ich nach dem Regenbogen der hoffentlich am Ende zu sehen ist. Meine Unterlagen sind noch nicht da von der alten Klinik und das ist schon fast 14 Tage her.
Werde wohl im Laufe der Woche mal nachhaken und denen auf die Füße treten.

Ansonsten ist heute mal ganz ruhig angesagt...kenn ich gar nicht mehr 😅

Was steht bei euch heute an?

Ach und ha, ich hab mal gleich ne Frage: macht es Sinn beim nächsten Versuch mit dem langen Protokoll zu beginnen? Ich hab auf Grund meines Alters eine naja schnellere EZ Reifung und habe in den letzten Versuchen ziemlich hoch stimuliert mit weniger Erfolg. Oder hat das lange Protokoll nichts mit der Menge der EZ zu tun?

1

Guten Mprgen🤗

Bei uns ist heute tatsächlich mal nichts auf dem Plan ausser couchen 😍
Werde nachher vlt noch einen Hefezopf backen hab extra Mandeln gehobelt gekauft🤗

Lg
JS

2

Das ist aber lieb ich hätte auch gerne einen 😁

3

Hey,

ich kann dir leider nicht sagen, ob das lange Protokoll was mit der Menge der EZ zu tun hat. Habe aber schon öfter gelesen, dass dadurch einige Frauen mehrere Eizellen hatten.
Bei mir hat man es zur Downregulierung gemacht, weil ich Endometriose habe.

Ich könnte ab jetzt einen SST machen, aber da ich so ein ungutes Bauchgefühl hab, bringe ich das einfach nicht übers Herz.
Negative Ergebnisse kennt man bei uns im Forum ja zur genüge, aber da es unsere 1.IVF ist, ist es einfach was anderes. Anfang der Woche ist jetzt Bluttest, aber dann muss ich unter der Woche wenigstens arbeiten und hoffe das lenkt mich dann ab.

Ich wünsche euch trotzdem einen schönen Sonntag

4

Ohhhh jeh, ich würde es nicht aushalten. Dann lieber mit Gewissheit trauern wie ungewiss durchhalten. Aber Respekt das du noch nicht getestet hast. Ich drück dir die Daumen das es belohnt wird.
Und danke für deine Antwort

5

Guten Morgen liebe Cindy!

bei uns ist auch ein gemütlicher Sonntag angesagt. Das Wetter ist bewölkt und genau richtig für relax auf dem Sofa.

Wir haben bisher nur eine icsi mit langem Protokoll Menopur 300 gemacht. Bin 36, Fsh bei 9,4, Amh bei 0,8 : die Ausbeute war 9 reife Eizellen! Davon 7 befruchtet und 4 Blastos.
Bei mir war’s ein Volltreffer mit langem Protokoll.

Die letzten zwei Eisbärchen bekomme ich in diesem Kryozyklus zurück.
Lg aus dem Süden

Pauli

6

Da drück ich dir die Daumen das sich mindestens 1 richtig festbeißt

7

Dankeschön!

wann geht bei dir der nächste Zyklus mit Stimulation los?

weiteren Kommentar laden
8

Guten Morgen liebe cindy,

wir hoffen alle auf den 🌈, die meisten von uns werden ihn auch finden 🙂

Wir machen auch ruhig, das Spektakulärste heute wird wohl ein Spaziergang.

Heute Abend mache ich noch eine Kürbissuppe 🎃

Ich persönlich habe keine guten Erfahrungen mit dem langen Protokoll gemacht. Im Antagonisten-Protokoll hatte ich 11-16 Follis und daraus sind jeweils 4 Eizellen für den TF übrig geblieben

Im langen Protokoll hatte ich 26 Follis bei gleicher Stimu und die Qualität war mies, nur 2 frühe Blastos übrig.

Aber für dich kann es genau das richtige sein, es ist immer ein Ausprobieren.

LG Luthien mit ⭐⭐

12

Ich habe weniger mit der Qualität Probleme sondern mit der Menge...1 Stimulation 2 Follikel ( leider vor PU geplatzt)
2 Stimulation 2 Follikel 2 EZ 1 reif die andere überreif
3 Stimulation 1 Follikel 1 Ez
Ist also nicht so doll mit AMH von 0.9

14

Dann ist es gut möglich, dass bei dir mit DR etwas mehr zu holen ist.

weiteren Kommentar laden
9

Guten Morgen liebe alle,

Ich hab bis eben geschlafen.... 12.00.. Verrückt. Davor war ich mal um 8 wach und dachte ich mach nochmal eben die augen zu. Naja :) es steht eh nichts wichtiges an, werde gleich erstmal frühstücken und etwas aufräumen, vllt nochmal die Wäsche anschmeißen.

Mein Freund in dich führen ja eine fernbeziehung, wir sehen uns leider erst am Freitag wieder.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag 😊

10

Hi Cindy und Mädels,

ich hatte in der dritten ICSI das lange Protokoll und für mich war es wesentlich besser. Mein AMH ist eigentlich recht gut, aber in den ersten beiden Stimulationen reagierten die Eierstöcke nicht so gut und dann auch noch mit sehr unterschiedlichem Follikelwachstum. So konnten dann nur wenige punktierte werden.

Beim langen Protokoll war es dann ein gleichmäßiges Wachstum und am Ende konnten 9 Eizellen punktiert werden, 7 waren reif, 6 befruchtet und davon mind. 3 Blastos (frischer DET mit Zellern war positiv, aber nicht intakt, danach Kryo: 2 Blastos).

Ich werd gleich meinen Freundinnen unsere Baustelle zeigen (bzw. die Bodenplatte 😂) und danach gehts mit den Mädels dann zu meinen Eltern zum Kaffee, da quasi nebenan wohnen. Eigentlich wollte ich auf der Bodenplatte Kaffee trinken, an der Stelle des späteren Esstisches, aber es ist hier heute einfach zu herbstlich. Das wäre ein ziemlich wässriger Kaffee 😂.

Ansonsten bin ich PU+11 (Kryo) und die Testreihe ist gleichbleibend 🤷🏼‍♀️. Ich hoffe, dass ist sie morgen auch noch, oder aber gerne auch stärker.

Dir und euch einen ruhigen Sonntag 🍁🍂🍄

13

Grins..
Ich hab 15 Jahre Bau hinter mir und eines ist immer gleich, die Aufregung der Bauherren 😁 aber es sei dir gegönnt.

So ähnlich war es mit der Stimulation bei mir auch, trotz hoher stimu habe die Eierstöcke wenig reagiert.

16

Jaaa, Aufregung und Vorfreude. Wir haben sehr lang warten müssen und endlich gehts los.

Ja, hoch stimuliert habe ich dann auch. Zuletzt mit 300iE Pergoveris.