Morgen Bluttest!­čś░­čÖł

Hallo ihr Lieben,
gef├╝hlt schreibe ich hier jeden Tag einen neuen Thread, aber eure Antworten sind immer so toll und es hilft mir unheimlich, mich hier auszutauschen!ÔŁĄ´ŞĆ

Ich habe morgen Bluttest. Habe zwar eine Testreihe gemacht (recht vielversprechend), aber f├╝r morgen fr├╝h habe ich mir einen Clearblue digital mit Wochenbestimmung ÔÇ×geg├ÂnntÔÇť. Ich kann einfach nicht unvorbereitet zum Bluttest.

Jetzt w├Ąre meine Frage, welche Woche er mir anzeigen sollte? Und reagiert er auf gespritztes HCG, wenn die Spritze morgen 10 Tage her ist?

Ausgel├Âst habe ich am 13.09.
ES war dann am 15.09. denke ich.
Am 20.09. war der Transfer mit einer Blasto in sehr guter Qualit├Ąt.
Am 24.09. habe ich zuletzt Brevactid gespritzt.

Tausend Dank jetzt schon f├╝r eure Antworten. Ich bin so kribbelig, hibbelig, ├Ąngstlich und ├╝ber alle Ma├čen aufgeregt, dass ich nicht mehr klar denken kann.­čą┤

1

Also der clearblue sollte morgen schon mindestens 2-3 anzeigen. Du bist dann ja schon ES 19. Allerdings hat das alles keine Wertigkeit und ist jetzt mehr Spielerei. Du hast ja schon eindeutig positiv getestet. Du kannst mit niedrigem HCG starten oder mit einem hohen Wert. Wichtig ist eine stabile und gute Verdopplung und dann vor allem der US und der Herzschlag. Schwanger bist Du ja jetzt muss es sich halt richtig entwickeln da hilft dir kein testen mehr bei das verunsichert eher.

2

Dem w├╝rde ich mich so anschlie├čen. Ich hab leider schlechte Erfahrungen mit Tests, die zwar fr├╝h anzeigten, aber dann nicht st├Ąrker wurden. Ich hatte (im Nachhinein so gerade eben) an PU+19 eine 2-3 dort stehen. Aber dennoch war es dann zu wenig in der Verdoppelung.

Ich dr├╝ck feste die Daumen, dass du morgen einfach eine super Wert hast ­čŹÇ