Auf in die nĂ€chste Runde 🙄🍀

Guten Morgen, hatte gerade mein GesprĂ€ch, wie es weitergeht. Bin noch etwas ĂŒberfordert
 es geht tatsĂ€chlich im nĂ€chsten Zyklus weiter. Diesmal wird mit Pergoveris, statt Ovaleap, stimuliert und wir versuchen es zum ersten Mal ohne Blastokultur, aber wieder mit Intralipid und Prednisolon. In zwei Wochen ist an ZT 19 der erste Ultraschall und ich bekomme meinen Behandlungsplan.
Ich habe am Wochenende wieder mit Pimp my eggs angefangen, das wĂ€ren dann bis zur PU nur ca. 6 Wochen
 đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

1

Huhu,

es ist doch immer gut, zu wissen, wie es weiter geht 👍

Ich hatte mit Pergoveris bessere Ergebnisse als nur mit FSH.

Daumen sind schon einmal vorab gedrĂŒckt 🍀

LG Luthien mit ⭐ ⭐

3

Danke, dir auch fĂŒr hoffentlich Montag 🍀

2

Hey BW 84,

was meint du mit "Pimp my Eggs"? Was machst du da genau?

4

Verschiedene NahrungsergĂ€nzungsmittel/Vitamine zur Verbesserung der EizellqualiĂ€t. Kannst du im Forum mal in der Suchfunktion eingeben â˜ș

5

Hi BW,

das klingt nach einem guten Plan🍀!!
Pergoveris fand ich auch gut, zumindest waren von 6 Vorkernen am Ende 3 Blastos dabei, das fand ich schön.
Und 6 Wochen PME machen sicher auch schon etwas aus! Und wenn du damit vor zwei/drei Monaten erst aufgehört hast, wĂŒrde es noch nachwirken!

Ich drĂŒcke die Daumen, dass die VerĂ€nderungen direkt durchschlagen 🍀

6

Danke â˜ș

7

Huhu,

super es geht weiter - das klingt doch alles super.
Mit Pergoveris habe ich wirklich gute Erfahrungen gemacht (gerade was die QualitÀt angeht).
In den Versuchen ohne Pergoveris konnte sich nur einmal eine EZ zur frĂŒhen Blasto entwickeln.
Bei den Versuchen mit hatte ich 4 von 5.
Ich drĂŒcke fest die Daumen fĂŒr Deinen GlĂŒckszyklus đŸ„°.
LG Kate

8

Vielen Dank 😊