Kryo-Transfer nat├╝rlicher zyklus geschafft ­čą░

Wir hatten eben den Kryo-Transfer einer expandierten Blasto im nat├╝rlichen Zyklus f├╝rs Geschwisterchen ­čĄŚ
Alles hat super geklappt und der doc meinte besser k├Ânnte die gmsh nicht sein (13 mm).
Nun beginnen die laaaangen zwei Wochen. Aber wie ich mich kenne, teste ich bestimmt fr├╝her ­čÖł

1

Klingt perfekt! Daumen sind ganz fest gedr├╝ckt ÔŁĄ´ŞĆ­čŹÇ­čśś

LG Luthien mit ÔşÉÔşÉ

2

Danke lieb luthien. Wie ist denn bei dir der Stand? Du warst gestern bei der punktion und kannst den frischversuch machen oder? Dir auch alles Liebe ÔťŐ­čĆ╗­čŹÇ

3

Danke ­čśś

Genau. Ich habe morgen schon TF.

Es sind zwar alle 7 Eizellen befruchtet, aber nur 2 haben sich richtig geteilt und die bekomme ich morgen zur├╝ck.

Bin etwas entt├Ąuscht ├╝ber das Ergebnis, aber ich gebe den beiden eine Chance ­čÖé

weitere Kommentare laden
4

Super, dass alles gut geklappt hat und die Bedingungen optimal sind! Jetzt beginnen die unendlich langen 2 Wochen. Machst Du eine Testreihe?

Wir haben morgen um 11 Transfer aber im k├╝nstlichen Kryozyklus. Bin gespannt ob BT auch in 2 Wochen oder vielleicht schon in 10 Tagen ist. #zitter

9

Ja ich werd wohl wieder fr├╝her testen ­čÖł­čśé

Alle Daumen sind gedr├╝ckt f├╝r morgen ÔťŐ­čĆ╗ Berichte dann mal, wie es war.

7

Hey, na dann bist du ja ÔÇÜschonmal durchÔÇś. ­čśü Ich w├╝nsche Euch eine Einnistung, die sich gewaschen hat. ­čśë Ganz ganz dolle festbei├čen soll sich Euer Blasto-Baby. ­čśâ


Muckeline mit ­čÉĘ an der Hand ­čą░

10

Huhu, vielen lieben dank. ­čśś

11

Hallo,

ich dr├╝cke dir die Daumen!

Wir wollen diesen Zyklus 2 unserer Eisb├Ąren, welche noch in Tschechien schlummern (3 insgesamt), eine nat├╝rliche Chance geben.

Wie war das in deinem nat├╝rlichen Zyklus?
Hast du au├čer Fols├Ąureeinnahme, noch was getan?

Ich hatte schon erfolglos 1 Icsi und eine Kryo im k├╝nstlichen ZyklusÔÇŽ je 1 Blasto

Hatten dieses Jahr pausiert bzw. sind dem Kiwu nicht aktiv nachgegangen nach der letzten biochemischen Schwangerschaft 12/20, welche nat├╝rlich entstanden warÔÇŽ

Viel Gl├╝ck ­čŹÇ

12

Wir hatten Anfang 2020 nach 6 erfolglosen IUIs die ICSI und durften gleich beim ersten Versuch (1 schl├╝pfende blasto) positiv testen. Im Oktober kam unser Zwerg auf die Welt und seit ca. April hatte ich meine Tage wieder bekommen und wieder einen total akkiraten Zyklus, wie vor der ss auch schon. (bei uns liegt das Problem an den Spermien meines Mannes)
Von dieser icsi hatten wir nun noch 1 Blasto und 9 befruchtete eizelle auf Eis. Jetzt starten wir das Projekt Geschwisterchen.

Ich nehm schon seit einiger Zeit wieder femibion (Fols├Ąure) und hatte nochmal mein tsh Wert checken lassen, da eine eine sd unterfunktion habe. An ZT10 waren wir beim Ultraschall und an ZT12 habe ich den Eisprung mit ovitrelle 250mg ausgel├Âst. Seit Freitag letzter Woche nehme ich noch Duphaston. Ansonsten hatte ich im Vorfeld Grapefruitsaft und viel Wasser getrunken.
Ich glaube, dass viel trinken ganz gnaz wichtig Bei der Behandlung ist.
Sonst habe ich nichts gemacht.

13

Super, dann w├╝nsche ich euch, dass es geklappt hat mit dem Geschwisterchen!