1.Termin in der KiWuKlinik

Nächste Woche ist es also so weit:
Unser Erstgesprächstermin mit den KiWuExperten.

Meine EL sind offenbar zu und mein Partner hat zu wenige und zu langsame Schwimmerchen mit teilweise Kopfdefekten, wie ihr vl ja schon gelesen habt.

Nun haben wir null Erfahrung und wollten euch bitten, ob ihr uns Ratschläge für die erste Fragerunde und Vorbereitung mitgeben könnt.
Ich weiß schon, dass es keinen Pauschalfragenkatalog dafür gibt, aber ich denke, dass wir uns mit eurem Wissen und euren Erfahrungen eine gute Basis dafür zusammenstellen könnten!

Wer dazu bereit ist, dem danken wir jetzt schon ganz herzlich!

Liebe Grüße,
wir2

1

Huhu,

dann wird es bei euch wohl auf eine ICSI hinauslaufen.

Ich weiß nicht, welche Fragen sich bislang aufgetan haben bei euch. Die meisten Praxen erklären zu Beginn, was genau passieren wird und welche Behandlungen in Frage kommen.

Am besten alle Fragen aufschreiben vorher, dann vergesst ihr nichts.

Wenn ihr vorab selbst etwas unterstützen möchtet (keine Ahnung, ob es wirklich hilft, aber vielleicht tut es gut, selbst aktiv zu sein) informiert euch über "pimp my eggs" und "pimp my sperm" (einfach googeln). Idealerweise beginnt man damit 3 Monate vor der Behandlung.

Und ansonsten einfach hier fragen🙂

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Liebe Luthien!

Danke, dass du dir Zeit genommen hast um deine Erfahrungen mit uns zu teilen!
Wir pimpen uns seit Juni und sind nun 3Monate den alternativen, energetischen Weg gegangen, leider erfolglos.
Aber durch das 4monatige Pimpen hoffen wir, nun gleich startklar zu sein!
Auch alle Hormonstati, Infektparameter und SP liegen bereits vor.

Würdest du an unserer Stelle:
spezielle Diagnostik fordern?
weiter Parameter abklären lassen?
FTF oder Kryo bevorzugen?
bestimmte Meds zur Stimu wollen?
Usw...

Liebe Luthien, wie geht es aber dir?
Wenn ich mich nicht täusche, hattest du diese Woche TF?
Wirst sehen, es geht alles gut💫🍀💫🍀
Kannst mir gerne auch eine Nachricht senden🤗⚘

3

Genau, ich hatte am Montag PU (die 5.) und am Mittwoch TF 🙂 (der 7. 🙄). Dankeschön 😘

OK, dann seit ihr da schon gut vorbereitet 👍

Du scheinst ja schon eine BS gehabt zu haben.

Vor dem ersten Versuch ist keine weitere Diagnostik nötig, denke ich.

Bei Stimu bin ich ein Fan der Kombi FSH und LH, statt nur FSH, damit ist die Qualität der Eizellen meistens besser. Also lieber Pergoveris statt Gonal F zum Beispiel.

Kryo oder Frischversuch macht statistisch mittlerweile fast keinen Unterschied mehr, was die Erfolgschancen angeht.

Ich persönlich bevorzuge für mich Frischversuch, weil ich in den 6 vorigen TF nur eine einzige Einnistung hatte im einzigen Frischversuch.

Bei den anderen Versuchen hatte ich immer erhöhtes Progesteron und einmal auch noch eine leichte Überstimulation, so dass kein Frischversuch stattfinden konnte.

Andere haben genau die umgekehrte Erfahrung gemacht.

Grundsätzlich geht bei freeze all nichts verloren außer etwas Zeit, wenn sie Voraussetzungen nicht stimmen, sollte man lieber auf den TF verzichten.

4

Also ich habe vor 3 Wochen eine FG gehabt und haben dann die Überweisung zur Kiwu. Wir wollen uns durch checken lassen, damit wir wissen, dass alles in Ordnung mit uns ist. Wir wünschen uns jetzt seit 2 Jahren ein Kind und das war jetzt leider schon meine 2. FG daher wollen wir nichts unversucht lassen. Wir fühlen uns bei unsere Kiwu sehr gut aufgehoben und haben auch recht schnell dort einen Termin bekommen. Du brauchst da keine Angst zu haben, keiner wird ausgelacht und alle Sorgen kann man mit den Ärzten dort besprechen. Keine Frage ist zu dumm um nicht beantwortet zu werden in Bezug auf ein Wunschkind. Wir sind jetzt seit 2 Wochen dort und heute habe ich erfahren, dass mein Ei sich gut entwickelt, diesmal ohne Medikamente. Mal sehen, vielleicht können wir ja schnell wieder schwanger werden. Heute Abend wird auf jedenfall geübt. Noch einen Tipp von mir, lass dich nicht unter Druck setzten, dann klappt das mit dem schwanger werden am wenigsten. Ich hab das ganze durch und versuche meinen Kopf davon frei zu machen. Da wir beim letzten mal so unverhofft Glück, hatten bin ich mir sicher dass wir es auch ein zweites mal schaffen. Wenn du Fragen oder Sorgen hast, melde dich einfach.

5

Liebe Regar!
Ich dank dir sehr für deine lieben Worte und du hast mir jedem einzelnen Recht!
Wir hatten heute unseren KiWu Termin und es war 1:1 wie du es beschrieben hast, es gibt nichts was man nicht fragen kann und jeder dort nimmt unsere Sorgen so wie sie sind und hilft uns sie zu überwinden.
Wir werden wahrscheinlich schon nächste Woche mit einem langen Protokoll in eine ivf oder icsi starten...
Für welchen Weg habt ihr euch entschieden?
Du schreibst dein Ei entwickelt sich gut....im Eistock oder nach einer PU?

LG