Mittagsurin und Morgenurin?­čśô­čžÉ

Thumbnail Zoom

HalloÔś║´ŞĆ
Ich melde mich wierder zur├╝ck, ich habe gestern an ES+12 positiv getestest (Nachmittags). Ich wollte heute morgen nat├╝rlich ein noch deutlicheres Resultat..aber der Schock! Der Test von heute morgen ist ja viel schw├Ącher! Kann ich jetzt schon mit einem fr├╝hen Ende rechnen?

Liebe Gr├╝sse

1

Guten Morgen,
Manche Frauen testen abends oder 2.MU (fr├╝h keinen Kaffee trinken) st├Ąrker, ich auch.
Teste heute abend noch mal.
In der Fr├╝hestschwangerschaft ist der sst stark abh├Ąngig was und wieviel man getrunken hat, weil noch sehr wenige hcg-Molek├╝le im Urin sind.
Kopf hoch!

3

Vielen Dank, bin noch sehr verunsichert­čÖł
Morgen ist ja schon BT, und hoffentlich am
Mittwoch dann noch einmal..

2

Das kann an den unterschiedlichen Urinkonzentrationen liegen ;-)

Herzlichen Gl├╝ckwunsch #huepf

4

Ich bin noch zur├╝ckhaltend mit der Freude, aber erstmal DankeÔś║´ŞĆ

5

Ich hoffe, bei dir gab es wieder eine Steigerung ­čśâ

Bei mir war der Abendurin an ES+12 st├Ąrker als der Morgenurin. Aber danach w├╝rde es leider nur schw├ĄcherÔÇŽ

6

Leider genau so schwach, wie der von heute morgen..
H├Ątte ich nur nicht getestet..dann h├Ątte ich es nicht gewusst­čśó

7

Es soll ja auf die Verdopplung alle 2 Tage ankommen. Teste morgen noch mal erneut.

Aber leider ist das auch der Fluch vom fr├╝hen Testen (bin auch bekennende Fr├╝htesterin, weil ich es sonst gar nicht aushalte ­čÖä)

Ich dr├╝cke dir die Daumen, dass es morgen wieder st├Ąrker wird ­čŹÇ

LG Malea