Enantone gyn

Huhu ihr Lieben ūüėä

Ich habe am 6.Oktober meine dritte enantone gyn bekommen um am 3. November mit dem Kryozyklus anzufangen.
Ich habe sehr schlimme Endometeriose und muss oft in die Wechseljahre geschickt werden. Meine Schleimhaut ist immer sehr hoch aufgebaut sodass schon zweimal der Transfer verschoben wurde daher 3 Monate enantone. Beim letzten Ultraschall am 6. Oktober war meine Schleimhaut sch√∂n schmal und die Geb√§rmutter sah super aus... Meine √Ąrztin war sehr zufrieden.
Jetzt zum eigentlichen... Seit ungefähr einer Woche hab ich immer mal wieder Übelkeit, mens ziehen immer abends aber keine mens in Sicht und die Hitzewallungen kommen wieder die nach der 2. Spritze weg waren.
Liegt es daran das die Periode im Anmarsch ist? Aber bei so einer Flachen Schleimhaut kann doch nichts kommen oder?
Beim Letzten Mal als ich 3 Monate in die Wechseljahre geschickt wurde, wurde die mens bei mir ausgelöst um mit dem Transferzyklus zu beginnen, hatte aber derartige Beschwerden vorher nicht.
Mein Ultraschalltermin ist am 3. November und dann geht es hoffentlich los.
Vielleicht hat ja jemanden Erfahrung mit den Symptomen.

Lg Katharina mit ‚≠ź im Herzen

1

Hi, wieviele mm hat denn deine Gbsh? Ich hab immer zu k√§mpfen das ich √ľberhaupt 7mm zusammen bekomm und ja du hast dann auch eine Blutung, vielleicht dauert sie dann halt nicht so lange!

2

Meist 20 bis 24mm und das ist zu viel. Hab im Juni eine Strichk√ľrretage und Geb√§hrmuttterspiegelung gehabt... Ist aber alles in Ordnung. Jetzt ist sie aufjedenfall flach durch die Enantone. Meine Schleimhaut baut sich schnell stark auf. Beim Transfer als ich schwanger wurde war meine Schleimhaut bei 18mm. Hab es aber leider verloren.

3

Hallo,
Ich kenne mich mit Endometriose nicht aus. Ich denke auch, dass deine Kiwu Klinik wei√ü was sie macht. Aber ich h√§tte eine Frage an dich? Was ist die Begr√ľndung, dass deine Schleimhaut angeblich zu hoch ist. Ich hab immer eine Schleimhaut von 2cm und mehr, meine Kiwu √Ąrztin meinte es gibt kein zu hoch... Wichtig ist die Schichtung!
Ich w√ľrde mich √ľber deine Antwort freuen, vielleicht macht es auch einen Unterschied, dass man Endometriose hat ...
Lg

weitere Kommentare laden