Antrag auf finanzielle Unterstützung Land RLP

Guten Morgen ihr Lieben,

ich mach's kurz und knapp, hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Antrag auf die finanzielle Unterstützung bei IVF/ICSI in RLP und kann jemand sagen wie lange die brauchen diese zu bearbeiten?

Ich mache gerade den nötigen Papierkram fertig.

LG

1

Hey, auch wenn der Zuschuss für uns doch nicht in Frage kommt, wurde mir am Telefon gesagt das die Bearbeitung sehr lange dauert weil es wohl nur eine Mitarbeiterin gibt die das macht. Hab von 4-6 Monaten gelesen.
Viel Glück 🍀

2

Ach herrje. Sowas habe ich ja fast befürchtet....

Na das kann ja wieder heiter werden.
#schmoll

3

Ja echt nervig. Und sie zahlen auch nicht wenn die Klinik in einem anderen Bundesland liegt, weswegen es bei uns rausfiel😒
Haben dann die KK gewechselt und die zahlen 100%. Dann brauch man die Förderung nicht.

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,

Wir haben das schon einmal durch. Wir haben den Atrag letztes Jahr im April gestellt und haben den Bewilligungsbescheid dann so ca. 3 Monate später bekommen. Ich hatte jedoch mit der Dame, die dafür zuständig ist telefoniert und sie hat mir per e-mail eine vorläufige Genehmigung oder so etwas ähnliches geschickt. Somit hätten wir früher mit der ICSI beginnen können.
Ich habe es allerdings nicht vorzeitig genutzt, weil ich mich erst mal impfen lassen wollte und habe dann erst im Sepember begonnen.

Bei der Auszahlung hieß es, dass es bei mind. 6 Monate oder länger dauernd könnte. Wir haben uns auf ein Jahr eingestellt. Aber zu unserer Überraschung, war das Geld schon einen zwei Monatr später auf dem Konto.

6

Dankeschön für deine Antwort.
Naja 3 Monate geht ja noch. Ist ja schon fast schnell.

Wir wollen ja nicht meckern, immerhin bekommen wir etwas dazu, was ja bis vor kurzem noch nicht so war.