PU wird immer weiter nach hinten geschobenđŸ€”

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage bezĂŒglich PU. Ist meine erste IVF, deswegen bin ich noch unerfahren und vor allem unsicher.
Ich war am ZT6 zum ersten US da, nur zwei grĂ¶ĂŸere und einige kleine Follikel sichtbar. Aussage Ärztin: Dosis leicht erhöhen und PU vermutlich Donnerstag oder Freitag.
Heute (ZT10) waren 4-5 Follikel von ca. 15mm GrĂ¶ĂŸe und ein fetter sichtbar. Aussage Ärztin: weiter stimulieren, PU vermutlich Freitag oder Samstag, ich gucke mir aber noch ihre Blutwerte an.
Gerade der Anruf der Kiwu: weiter stimulieren bis Freitag, Samstag 19 Uhr auslösen, PU am Montag (ZT16) um 8 Uhr.
Ich bin jetzt total verwirrt, weil mein ES im natĂŒrlichen Zyklus eigentlich immer frĂŒher war. Und zwischen Auslösen und PU liegen ja sogar knapp ĂŒber 36 Stunden. Muss mir jetzt auch noch eine neue Ladung Medikamente besorgen.
Was sagt ihr dazu? Ich hab total Angst, dass das alles zu spÀt ist, weil es ja ganz gut aussah heute beim US.
WĂ€re dankbar, wenn mir jemand helfen könnte, damit mein Blutdruck wieder sinkt. 🙈 Danke! đŸ™đŸŒ

1

Ich bin zur Zeit auch bei meiner ersten IVF. Also auch noch recht neu.
Mit was und wieviel hast du denn stimuliert?
Ich habe morgen, also ZT 14, Punktion.
Musste auch gestern Abend mit Ovitrelle auslösen und zwischen der Spritze und der PU liegen auch ca. 34Std. Also Àhnlich wie bei dir.

4

Ich stimuliere mit Rekovelle. Das kennt irgendwie kaum jemand. Da spritze ich 13Mikrogramm.
Ich dachte immer, die PU muss spĂ€testens 36 Stunden nach dem Auslösen sein, deswegen die Panik.🙈

8

Das passt doch alles. Ein stimulierter Zyklus ist ja kein normaler und du unterdrĂŒckst doch deinen ES, also normal springt da nichts vorher.
Es ist egal wann die PU ist. Es muss mit deinen Blutwerten passen.
Deshalb macht man ja auch einen stumulierten Zyklus, weil man da alles besser kontrollieren kann.

Vertrau den Ärzten 👍.

VG
Star2020

weitere Kommentare laden
2

Hallo Fanita, alles gut, mach dir keine Sorgen, es ist nicht wie in einem normalen Zyklus, du nimmst ja Medikamente die den ES unterdrĂŒcken. Ich musste auch immer wieder BT machen weil sich meine Ärztin manchmal nicht sicher war, da hat sie dann genaue Werte und kann es besser abschĂ€tzen! Bei meinen ICSIS war es ganz unterschiedlich einmal haben wir ewig Stimuliert und dann ging es wieder ruck zuck, also es ist von Zyklus zu Zyklus unterschiedlich! Vertrau deiner Klinik die machen das öfters und haben da echt gute Erfahrungen!
Lg Eve

5

Danke, Eve. Das beruhigt mich. Ich wusste nicht, dass das Orgalutran auch die Follikel langsamer reifen lÀsst. Dachte, es verhindert nur das Springen der Follikel durch das Verhindern eines LH Anstieges. Wie gesagt
IVF Neuling.

15

Eine letzte Frage hĂ€tte ich noch und dann kann ich mich hoffentlich etwas entspannen. Wann wurde denn bei dir immer ca. das letzte Mal Blut abgenommen vor der ICSI? Ich finds nĂ€mlich echt krass, dass am Dienstag an den Blutwerten festgemacht werden kann, dass eine PU erst 6 Tage spĂ€ter stattfinden sollte. MĂŒsste man da nicht vielleicht noch einmal zwischendurch kontrollieren? đŸ€·đŸ»â€â™€ïž

weiteren Kommentar laden
3

Hallo Fanita,

Einen stimulierten Zyklus kannst du nicht mit deinem natĂŒrlichen vergleichen. Da ist alles anders ;-)

Deine Angst kann ich verstehen, dass alles zu spĂ€t ist, aber mit 15mm sind die Follikel noch nicht groß genug fĂŒr einen Eisprung. Wenn ich mich nicht irre wĂ€chst ein Follikel 1-2mm pro Tag, ab 20mm können sie wohl springen. Wenn du weiter spritzen musst lassen deine Blutwerte auch noch nicht auf einen Eisprung schließen. Du hast also durchaus noch Zeit.

Wie groß ist denn der fette und musst du Orgalutran spritzen?

Ich hatte meinen letzten US am Freitag und dabei einen Follikel mit 22mm. Punktion war dennoch gestern und der große war tatsĂ€chlich noch da. Zwar meinte die Ärztin er war riesig, aber immerhin nicht vorzeitig gesprungen.

Auch die Zeit zwischen auslösen und Punktion ist normal. Ich habe Samstag 20.15 ausgelöst und gestern gegen halb 9 war Punktion. Lagen also auch 37h dazwischen.

VG

6

Ganz lieben Dank, Conny.
Der fette Follikel war auch bei mir bei ca. 22mm. Man denkt immer, dass der bis zur PU dann wie eine Blumenknospe verkĂŒmmert.😂🙈 Ich muss wohl einfach Vetrauen zur Klinik haben.

7

Hallo 😊bei mir ist das in jedem Zyklus so. Wenn man da an ZT10 wird ja nur geschaut wie weit die Follikel gewachsen sind.
Das ist normal dass nicht gleich 2 Tage spÀter schon die Punktion ist.
Auch die normale ZykluslÀnge ist in einem stimulierten Zyklus nicht so wie gewohnt.
Ich hab einen Zyklus von 18 bis 24 Tagen. Und unter der Hormon Behandlung wird der Zyklus dann lÀnger. Hab an ZT 19 einen Embryo eingesetzt bekommen. Ohne Hormone wÀre mein normaler Zyklus da schon fast rum.

Liebe GrĂŒĂŸe

10

Das beruhigt mich. Ich bin einfach echt ein absoluter Kopfmensch und zerdenke alles bis ins kleinste Detail. Mein Mann sagt einfach nur: wird schon passen. Dann eben Montag.😂

11

Gerade mit einer Leidensgenossin telefoniert und wir mussten feststellen dass es wohl am Geschlecht liegt. Wir Frauen googeln alles, studieren halb Medizin und machen uns verrĂŒckt, wĂ€hrend die MĂ€nner total gechillt sind.

weitere Kommentare laden
17

Liebe Fanita,
Mach dir keine Sorgen, die wissen genau was sie tun. Lieber schön reifen lassen, zu frĂŒh " geerntet" wĂ€re vermutlich die ausbeute spĂ€ter erfolgreich befruchteter ez schlechter.
Mein pu hat sich bei den ersten icsis auch verschoben, irgendwann können sie es besser vorhersehen wie du auf die stimmulation reagierst.
Alles gute

18

Ok. Also nach so vielen Nachrichten bin ich jetzt doch beruhigt und lasse es auf mich zukommen. Dann hol ich mir morgen nochmal eine Ladung Spritzen. â˜ș

19

Hallo Fanita,

in dem Fall habe ich Dich ja jetzt sogar ĂŒberholt - meine PU ist am Freitag, vorausgesetzt es kommt jetzt nichts mehr dazwischen (muss heute noch einen Antigen-Schnelltest machen und am Abend um 20:30 Uhr auslösen).

Bei mir wurden gar keine Blutwerte gecheckt, der Doc hat das ĂŒber den US bestimmt (GrĂ¶ĂŸe ausgemessen) und wir haben dann am Montag schon gleich den Termin vereinbart. Bin dann ZT 14.

Am Freitag soll ich um 07:30 Uhr in der Praxis erscheinen, gehe also davon aus, dass ca. 08:30 Uhr die OP stattfindet und wÀre dann genau 36 Std. nach auslösen.

Aktuell hĂ€lt sich meine Aufregung irgendwie total in Grenzen. Mein GefĂŒhl sagt mir eher: nimm es als "Probelauf" (vielleicht aber auch davon beeinflusst, dass die meisten hier schreiben, dass es beim ersten Mal selten klappt). Oder es ist einfach mein Pessimismus, an dem ich (laut meinem Mann) arbeiten muss.

Bin jedenfalls gespannt wie es bei Dir ausgeht und drĂŒcke Dir weiterhin fest die Daumen. Wir mĂŒssen einfach mehr chillen #cool

20

Oh, wie aufregend! Ich hÀtte die PU auch gerne schon Freitag oder Samstag. Man will ja, dass es endlich losgeht und ist auch neugierig, was dabei so rauskommt.
Ich bin auch so eine Pessimistin wie du. Ich hab fĂŒr mich nĂ€mlich auch schon gedacht, dass es beim ersten Zyklus eh nicht klappt. Ich drĂŒcke aber uns allen ganz fest die Daumen, dass es ganz bald klappt. Sag gerne mal Bescheid, wie es fĂŒr dich so war. 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀