Zwei EiblĂ€schen?! đŸ€”

Meine nĂ€chste IUI steht an und ich war heute beim Ultraschall! Diesmal hatte ich zwei EiblĂ€schen, eines mit 16 mm und eines mit 13 mm! Die Ärztin meinte dass das kleinere EiblĂ€schen klarer wĂ€re und das grĂ¶ĂŸere etwas verschwommener, ich weiß allerdings nicht was das bedeutet? ich soll morgen Abend 20 Uhr auslösen und Donnerstag 8 Uhr IUI! Ist das nicht zu spĂ€t? Ich dachte das immer nur das grĂ¶ĂŸere EiblĂ€schen springt?!
Und weiß zufĂ€llig jemand wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist das es eine Mehrlingsschwangerschaft wird?

1

Von Auslösespritze bis Eisprung dauert es circa 36 Stunden, also 1,5 Tage. Dementsprechend sollte Dienstagabend bis Donnerstagmorgen passen. Und auf ein paar Minuten kommt es auch nicht an, die Spermien bzw. das Ei können schon ein paar Stunden warten. Es springen idR alle Follikel, die groß genug sind, egal ob 1 oder 2 oder 10. Ob 13mm als „groß genug“ zĂ€hlt, weiß ich nicht.

Die Zwillingswahrscheinlichkeit hĂ€ngt von deinem Alter und eurer Diagnose ab. Bei einem jungen gesunden Paar hat jede Eizelle 30%, d.h. die Chance dass beide gleichzeitig es schaffen lĂ€ge bei 9%. Wenn du Ü35 bist oder es sonstige EinschrĂ€nkungen gibt, dann entsprechend geringer.

2

Dem ist nichts hinzuzufĂŒgen 👍

3

Danke fĂŒr deine Antwort! Ich bin bereits 39, wegen schlechtem Spermiogramm sind wir bisher leider nicht schwanger geworden! Das Risiko das es Zwillinge werden möchte ich aber nicht eingehen! Sollte ich diesen Zyklus wohl lieber aussetzen?

weitere Kommentare laden