IVF Start Zyste

Hallo,

ich bin heute ZT 2 und habe gestern HCG gepritzt bekommen, um eine Zyste bei Periodenbeginn weg zu spülen. Kurz nach der Spritze kam schon die Periode und wie gedacht, ist die Zyste noch da (US heute). Sie ist 1 cm klein. Wir haben uns dazu entschieden heute noch mit der Stimulation zu beginnen und dann bei der Punktion zu schauen, ob wir freeze all machen Blastos oder doch transfer. Habt ihr Erfahrungen?

1

Die Zyste ist klein und wahrscheinlich nicht hormonaktiv, sollte also nicht stören.

Hatte auch schon eine Stimu mit einer Rest-Zyste, lief ohne Probleme.

LG Luthien mit ⭐⭐⭐🤰💙 16+5

2

Oh das freut mich zu hören. 😊 Mein Arzt meinte, hier ist guter Rat teuer, da man später im Idealfall die Zyste nicht mehr von den Folikeln unterscheiden kann. Würdest du auf den Rat des Arztes hören oder Transfer machen?

3

Im Zweifelsfall lieber freeze all, dadurch ist nichts verloren außer etwas Zeit.

Würde es aber auch abhängig davon machen, wie es bei der PU aussieht, ob die Blutwerte passen etc.

4

Bei der Größe ist das echt kein Problem, die Zyste kann bei der Punktion einfach mit entfernt (aufgepiekst) werden.
Alles Gute 🍀