Kann die Kinderwunschklinik wegen vieler Krankheiten in der Familie ablehnen?

Hallo ihr lieben 😊
Ich war sehr lange nur stille Mitleserin. In weniger als 3 Wochen haben mein Mann und ich nun unseren Ersttermin in einer Kinderwunschklinik.
Da die Zeit wahnsinnig schnell vergangen ist und ich inzwischen schon sehr nervös die Tage zÀhle, stellen sich mir viele Fragen.
Eine davon macht mich besonders wahnsinnig. 🙈
Kann die Klinik die Behandlung ablehnen, wenn in der Familiengeschichte zu viele Krankheiten/Fehlbildungen/usw. vorliegen?
Allein in meiner Familie gibt/gab es von Diabetes ĂŒber mehrfach Krebs, Fehlbildungen (bei 2 Verwandten), Herzleiden bis hin zu Augenkrankheiten und vielem mehr so einiges.
Ich hoffe, ihr könnt mir meine Bedenken nehmen. 🙈
Sorry fĂŒr den lĂ€ngeren Text.
LG Nadine

1

Solange ihr zahlt, wird euch niemand ablehnen.

3

Das beruhigt mich ein bisschen 😄 Danke fĂŒr die Antwort 😊

2

Nein, deswegen werdet ihr nicht abgelehnt werden.

Es ist vermutlich sinnvoll, vor allem aufgrund der Fehlbildungen, dass ihr euch genetisch untersuchen lasst.

Die Ärzte werden euch beraten.

Viel GlĂŒck 🍀

LG Luthien mit â­â­â­đŸ€°đŸ’™ 31+4

4

Vielen Dank fĂŒr die Antwort, das beruhigt mich tatsĂ€chlich schon. 😊
Alles Gute fĂŒr die weitere Schwangerschaft, habe deine BeitrĂ€ge immer mit verfolgt. đŸ€—

5

Hi Nadine,

du hast das Recht auf Unwissenheit, du kannst dich bei einer Gentikerin beraten lassen, musst dich aber nicht untersuchen lassen.

Genetische Untersuchungen der Embryos sind in Deutschland nur sehr eingeschrÀnkt möglich.

Ganz liebe GrĂŒĂŸe und viel GlĂŒck!

6

Vielen Dank fĂŒr deine Antwort, mal schauen was auf uns zukommt. 🙈😊