falsches Timing Ovitrelle vor Punktion

Hallo Mädels,

ich mache mir gerade viel zu viel Gedanken aber:
Ich hab am Auslösetag mit der Spritze gezögert und hab dann um ca. 21:30 Uhr gespritzt. Um 08:00-=8:15 Uhr um den Dreh war die Punktion, am übernächsten Tag.

Bei der Punktion wurde mir gesagt, dass aus 6 Follikeln 6 EIZELLEN entnommen wurden. Das bedeutet doch, dass es mit der Ovitrelle geklappt hat ?

Glaub ihr 34 statt 36h sind so schlimm ?

1

6 von 6 ist doch perfekt. Was befürchtest du denn? Dass sie noch nicht ganz reif waren?

2

ich dachte eben die Ovitrelle ist dafür da, um die Eizellen von der Wand zu lösen. Das hat ja jetzt hervorragend geklappt.
Nur habe ich jetzt halt Schiss, dass die Eizellen die 2h mehr noch gebraucht hätten..

3

Da brauchst du dir glaube ich keine Gedanken zu machen. Wenn sich die EZ punktieren ließen, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie unreif waren, aber in zwei weiteren Stunden fertig gereift wären. Ich drücke dir die Daumen! Liebe Grüße, Feldlerche

Bearbeitet von Feldlerche
4

Das passt doch ganz genau :) mach dir keine Gedanken

5

Meine Kiwu Klinik punktiert immer nach 34 h - alles gut.