Noch ein Monat warten?! ūü•≤/ kein Follikel beim US

Hey Leute,
Anfang Januar war PU und wg √úberstimulation hatten wir Kryozyklus geplant.
Nun hatte ich heute einen US Termin und bin aktuell mit dem neuen Zyklus nach PU ZT9 heute, also vor 2 Tagen ist die Regelblutung beendet. Heute beim US konnte die √Ąrztin aber gar keinen Follikel sehen und meinte, dass es evtl diesen Monat keinen Eisprung statt findet. K√ľnstlich will sie es auch nicht machen, da meine Eierst√∂cke noch nicht in ihrer alten Gr√∂√üe sind ( w√§re gef√§hrlich f√ľr mich).
Jetzt hat sie mir n√§chste Woche einen Termin gegeben, da wird sich entscheiden ob ded TF diesen Monat statt findet. Ansonsten muss ich wieder ein Monat auf den n√§chsten Zyklus warten. ūüė†ūüė†ūüė† das √§rgert mich so‚Ķ diese Wartetei‚Ķ
Hattet ihr schonmal sowas gehabt? Kann ich noch auf einen Eisprung hoffen diesen Monat?
Wie war bei euch der Eisprung nach Stimulation/ Punktion.

Lg ‚̧ԳŹ

1

Bei mir war der ES im Zyklus nach Stimu oft auch erst später, etwa ZT 24. Ist soweit nicht ungewöhnlich.

Dr√ľcke dir die Daumen ūüćÄūüėė

LG Luthien mit ‚≠ź‚≠ź‚≠ź und ūüĎ∂

2

Hallo Sulti,

Nach meiner PU musste auch alles eingefroren werden und meine Periode kam und kam nicht! Der Zykllus wurde dann mit Pilleneinnahme knapp 60 Tage lang. Ich hatte auch eine Zyste und so kam es das zwischen PU und Transfer 81 Tage lagen.
Das hat genervt aber wenigstens hatte ich mit den Kontrollterminen und so die Tate gef√ľllt. Derzeit warte ich auf Genehmigungen und die Warterei qu√§lt mich mehr.
Aber ich verstehe echt wie ätzend das ist!
Wichtiger ist aber dass die Eisbärchen perfekte Startbedingungen haben!

LG
Cr