5. IVF/ICSI heute 1. Ultraschall

Hallo ihr Lieben,

Ich stimuliere seit einer Woche mit Menogon im langen Protokoll, zunächst zwei Tage mit 300 E., dann mit 225 E. Weil ich so heftige Nebenwirkungen hatte mit Migräne, Kreislauf und Schwäche.

Heute hatte ich 1. US, man konnte ca 8 Follikel sehen, der größte hatte um die 10 mm. Freitag ist die nächste Kontrolle und wahrscheinlich am Montag PU.

Mit dem Ergebnis heute bin ich absolut zufrieden- ich hatte zwar mit Pergoveris 300 E. Mehr Follikel, aber keine gute Entwicklung unserer Embryonen. Und es wurden auch immer mehr punktiert als man vorher im US sehen konnte.

Also heißt es jetzt schön weiter brüten #sonne

1

Liebe Felicitas,

das hört sich ja wunderbar an! 🥚🥚
So soll es weiter gehen. 🍀🍀🍀

2

Hallo, das hört sich doch soweit gut an. Es muss ja nur DIE eine dabei sein 🙂.

Ich habe heute endlich meine Periode bekommen und ab Mittwoch gehts los mit Pergoveris zum ersten und letzten Mal.

Mich wundert es, dass dein nächster US erst am Freitag ist 😳... das ist doch riskant!
Bei mir ist der US dann alle zwei Tage.

Viel Erfolg 🍀.

LG
Star2020 mit ⭐️ und etwas Hoffnung

Bearbeitet von Star2020
3

Nee, das mit dem US passt so. Der größte Follikel heute hatte ja erst 10 mm, da ist an auslösen noch lange nicht zu denken.

Selbst wenn sie flott wachsen, wären sie Freitag erst bei 18 mm und im langen Protokoll hat man das ganz gut unter Kontrolle.

Im letzten langen Protokoll habe ich auch 12 Tage stimuliert, das wäre diesmal dann haargenau das selbe. Mache mir daher überhaupt keine Sorgen.

Ich wünsch dir ganz viel Glück für deinen Versuch liebe Star #klee

4

Ok.

Dir auch viel Erfolg 🗝🍀.

LG
Star2020

5

hallo Felicitas 👋🏻,

Wow, schon die 5. ICSi!
Ich drück dir die Daumen, dass die bis freitag alle fleißig und gleichmäßig wachsen! ✊🏻
lg loni

6

Das hört sich schonmal nicht schlecht an. Weiter so 🤗

7

Danke euch allen für den Zuspruch 🤗