OP Befund Wer kann helfen?

Thumbnail

Ich verstehe ein bisschen Bahnhof vor allem was sollen die "Knoten" bedeuten? Kann mir jemand beim übersetzen helfen? 🫶🏻

1

Hello! Ich übersetze mal so weit es geht. Bei der Gebärmutterspiegelung konnte keine Aussage getroffen werden, da du gerade deine Tage hattest. Bei der Bauchspiegelung war alles so weit unauffällig, die Konten in der Gebärmutter könnten z.B. Myome sein. In dem Raum zwischen Gebärmutter und Rektum (Douglas) war etwas Flüssigkeit, das darf sein, die wurde eingeschickt zur Untersuchung auf Keime (Chlamydien usw.). So ein Konten an der Gebärmutter wurde auch Punktiert und zur Pathologie zur Begutachtung geschickt. Danach wurde wieder alles hübsch vernäht und fertig. Liest sich nicht besorgniserregend. Wurde eine Eileiterdurchlässigkeitsprüfung schon mal davor gemacht oder konnte sie jetzt aufgrund deiner Periode nicht gemacht werden?

2

Wurde davor schon mal gemacht, da war alles unauffällig. Ich habe ständig biochemische ss, im Oktober 2021 war die Gebärmutterspiegelung aber unauffällig. Moyme stören dann die einnistung oder? Die wurden dann nicht entfernt?

3

So wie ich es verstehe, sind die Knoten aussen an der Gebärmutter gewesen. Das sollte die Einnistung eigentlich nicht beeinflussen. Es wird eine Kontrolle empfohlen, wenn du keine Periode hast.
Liebe Grüße

Ps.: sorry, wenn ich doof frage. Wurde der Beginn der Periode bei der Terminplanung irgendwie berücksichtigt? Ich habe für Anfang Mai einen Termin zur Gebärmutterspiegelung gemacht und wurde nicht nach dem Zyklus gefragt 🤔

Bearbeitet von FerryCrossTheMersey
weitere Kommentare laden