Alles auf 0 .. trotz schöner Testreihe đŸ„ș Tipps?

Thumbnail

MĂ€dels mir steht der Kopf so quer..
heute PU18
die 3. ICSI fehlgeschlagen 😓
5 Transfere ..
1.1. frisch mit HCG knapp unter 10 an PU15
1.2. kryo mit HCG 5 an PU 15
3.3. kryo 0 (+Heparin& Prednisilon)
3.4. kryo 0 (+Heparin& Prednisilon)
3.5. kryo mit HCG 94 PU16 (+ASS& Predni)

Heute waren wir zur Genetik.. das Ergebnis steht noch aus

Immunologie ist abgeklÀrt

Evtl noch Biopsie GebÀrmutter?

Habt Ihr noch Ideen?

Danke Euch ♄

1

Ohje.. fĂŒhl dich gedrĂŒckt 🍀
Bei mir persönlich kam viel ans Tageslicht bei der GebĂ€rmutterspiegelung .. erhöhte plasmazellen, (die dann 2 Wochen mit Antibiotika erfolgreich behandelt werden konnten) und eine verformte gebĂ€rmutter (die noch in dem selben Eingriff korrigiert werden konnte). Beides merkt man nicht, und kann auch nicht anders festgestellt werden soweit ich weis..Ich wĂŒrd eine gebĂ€rmutterspiegelung immer eigentlich als erstes empfehlen ..die Ärzte machen das hĂ€ufig erst nach einigen Fehlversuchen... wir hatten letztes Jahr vor der GS 3x iui mit einem Einnistungsversuch... Nun hab ich bevor wir die icsi gemacht haben auf eigenen Wunsch die GS checken lassen...
WĂŒnsch dir ganz viel GlĂŒck..

Bearbeitet von annalena302
3

Hallo Annalena, eine Spiegelung hatte ich schon, bin seit 2014 Endometriosepatientin, da war alles unauffÀllig.
Nur eine Biopsie erfolgte noch nicht.
Hatte aber auch schon prophylaktisch Antibiotikaeinnahme vor Transfer ..

2

Liebe Minirie,

das tut mir so leid fĂŒr dich. Hatte mich fĂŒr dich schon sehr gefreut. Was meint denn die Klinik?

LG von Rosa, die sich nach der 2. gescheiterten ICSI gerade intensiv mit NahrungsergÀnzungsmitteln und dem Buch "Am Anfang war das Ei" beschÀftigt.

Wenn man das so liest, denkt man als normaler Mensch, man hĂ€tte schon viel frĂŒher mit allem anfangen sollen.

FĂŒhl dich gedrĂŒckt!#herzlich

4

Danke liebe Rosa, ich dachte auch wir sind auf einem guten Weg đŸ„ș

Ich hab auch schon einige BĂŒcher zum Thema Kiwu gewĂ€lzt und NahrungsergĂ€nzungsmittel nehme ich schon seit 2020 .. diesmal hatte ich es mal noch mit Akupunktur vor Transfer versucht ..
ich achte auf meine ErnĂ€hrung, treibe auch ein bisschen Sport - rauche und trinke nicht .. schon wegen der Endo hab ich Einiges umgestellt.. so langsam bin ich ratlos 😓

Hab morgen noch ein BT bei der Gyn.
Der gestern war aus einem freien Labor .. den nehm ich nun noch mit- um zu wissen wie schnell der Wert sinkt und dann melde ich mich bei meiner Kiwu.. aber mehr als „das tut uns leid“ wird da nicht kommen đŸ˜•đŸ€·đŸ»â€â™€ïž

Sollten wir noch einen Versuch wagen, werden wir wechseln

5

Hallo liebes, fĂŒhl dich gedrĂŒckt und klasse, dass jetzt einiges erst einmal ĂŒberprĂŒft wird. Wie kann das denn passieren bei so einer Testreihe 😓?

6

Vielen lieben Dank.
Das wĂŒrde ich auch gern mal wissen 😓

Naja Immunologie ist ja schon durch.. Endo hatte ich im November 22 nochmal eine Sanierung..
Den Termin fĂŒr die Genetik hĂ€tte ich gern eher gehabt 😕
Eine Biopsie wĂŒrde ich Ende Sommer machen lassen.. mein Großer hat erstmal Jugendweihe, die Nichte Einschulung, der Sommerurlaub steht an.. diesen Sommer möchte ich gern mal etwas abschalten.
Letzten Sommer ging ich gefĂŒhlt nur in der Bude, weil ich nach der Punktion mit NotOp nur langsam wieder auf die Beine kam đŸ„Ž

7

Hallo Minirie,
Mir tut das sehr leid, was du da erleben musst. Das ist eine immense Belastung fĂŒr dich.
Ich hatte im letzten Jahr eine Schwangerschaft, die sich leider als „Windei“ herausgestellt hat. Danach haben wir vor Verzweiflung sofort versucht wieder schwanger zu werden, dh ich habe meinem Körper kaum Zeit zur Erholung gegeben. Die zweite ICSI hat dann ĂŒberhaupt nichts gebracht, denn alle EZ hatten eine sehr schlechte Quali. Wir haben dann von Juli 2022 bis jetzt mit einem weiteren Versuch gewartet und uns nur entspannt, du Urlaube, Alkohol, Feiern, Sport - alles was das Leben schön macht. Und was soll ich sagen: aus dieser ICSI haben sich 6 Blastozysten aus 9 gewonnen Eizellen entwickelt. Es ist noch keine Garant, dass ich jetzt wirklich schwanger werde, ich denke aber, dass diese Pause unserer Seele und meinem Körper sehr viel gebracht hat.
Vielleicht ist es eine gute Idee jetzt die Zeit fĂŒr Pause und ein wenig fĂŒr Diagnostik zu nutzen und deinem Körper die Ruhe zu gönnen?
Ich wĂŒnsche dir alles Gute!
Aeli mit ⭐

weiteren Kommentar laden