Totale Verunsicherung ­čś×War es das schon?

Hallo zusammen,

Ich habe heute vor genau 7 Tagen zwei gute drei Tages EZ zurück bekommen. Die Ärztin meinte sieht alles super aus.

Am 19.6 hatte ich mit Ovitrelle ausgel├Âst. Dienstag 27.6 und Mittwoch 28.6 Test wei├č. Ich wollte eine Testreihe starten um zu sehen. Eigenes HCG ja oder nein.

Dann habe ich am Donnerstag immer mit AU einen weiteren Test gemacht.. hier sah ich eindeutig ein Schatten.. und habe bis heute getestet aber heute mal mit MU. Nun bin ich etwas traurig .. ich habe gehofft die Test werden st├Ąrker. Nutze die von KTX7. Aber irgendwie sehe ich nun gar keinen Strich mehr­čś× nicht mal ein Schatten.. waren das am Donnerstag doch spritzen Reste oder hat sich doch keines der beiden weiter festgebissen und das war es schon ­čś×
W├Ąre heute ja PU10/TF+7..

Ich wei├č nun gar nicht ob ich noch weiter diese Testreihe machen soll, da sie mich doch verunsichert und ich nun etwas entt├Ąuscht bin ..

Wie sind den eure Erfahrungen? Wann waren eure nach drei Tage Transfer positiv? Bei meinen Blastotransfer hatte ich zart an PU 11 positiv getestet.. aber war eben eine Blasto.

Im Anhang mal die Tests von Donnerstag bis heute­čś×

1

Am Donnerstag waren es sicher noch Spritzenreste, an PU+8 ist eigenes HCG sehr unwahrscheinlich.

PU+10 ist immer noch fr├╝h, also abwarten. Sicher ist es bei PU+13/14.

Wann der TF war, spielt keine Rolle f├╝rs Testen. Die Tag 3 Embryonen sind an Tag 5 auch Blastos, die Einnistung ist ├╝blicherweise an PU+6-8.

Viel Gl├╝ck ­čŹÇ

LG Luthien mit ÔşÉÔşÉÔşÉ und ­čĹÂ

2

Ok also gibt es minimal noch Hoffnung sozusagen.

Es ist so verunsichernd da gef├╝hlt der Gro├čteil was man liest an so fr├╝hen Tagen schon immer zarte Striche hat.. mich verunsichert es mit spritzen Resten nur da zwei Tage dazwischen kein Schatten zu sehen warÔÇŽ

Symptome f├╝hre ich alle auf das Utrogest zur├╝ck .. aber dann warte ich nun einfach noch ein paar Tage zu .. und hoffe das er dann positiv wird

3

Ich w├╝rde sogar sagen, die eigentlich spannende Zeit hat grade begonnen. Positive Tests vor PU+10 gibt es, aber ich w├╝rde nicht damit rechnen.

Schwankungen bei den Tests k├Ânnen auch daher kommen wie konzentriert der Urin war. Das ist ja auch nicht jeden Tag gleich. Also teste einfach weiter und in ein paar Tagen hast du Gewissheit, egal in welche Richtung.

4

Ich glaube es ist noch zu fr├╝h um eine Aussage qualifizieren zu k├Ânnen. Bisher ist es nur dein Gef├╝hl. Das kann richtig sein oder eben auch nicht.

Edit: Gerade nochmal gelesen. ES +8 das ist doch viel zu fr├╝h, da kannst du nichts sehen. Urin h├Ąngt dem Blut hinterher. Rechne nochmal fr├╝hestens nistet sich der Embryo a Tag 6 ein, das ist PU +6 und das dauert auch noch Weile. Dann braucht dein K├Ârper Zeit um HCG zu produzieren und dann noch mit guten 2 Tagen Verzug um im Urin nachweisbar zu sein. Mir kommt deine Rechnung zu knapp vor.

Ich h├Ąnge dir mal meine Testreihe an. Sie ist zwar mit nachspritzen a Transfer und Blasto, aber sie zeigt, wie genau das am Anfang alles ist. Vergleich mal die Premom da k├Ânnte man bestenfalls an TF +8 also PU +13 sagen, war gut. Und meine Werte sind voll in der Norm.

Viel GL├ťCK

Bearbeitet von Jellys
5

Ok vielen Dank f├╝r deine tolle Erkl├Ąrung..

Ja ich glaube vielleicht lasse ich mich auch zu viel durch das nach schauen und die fr├╝h positiven Test von so vielen anderen an ES+9 usw. Verunsichern .

Ich warte nun einfach noch ein paar Tage ab. Gef├╝hlstechnisch und k├Ârperlich bin ich total hin und her gerissen ­čÖł­čÖł

Deine Testreihe sieht toll aus

6

Das kann ich gut nachvollziehen. Du hast viel auf dich genommen und willst es nun lieber fr├╝her als sp├Ąter wissen. Ich brauchte die Testreihe, aber es gibt Frauen, denen ist das eigentlich zu viel.


Ich dr├╝cke dir die Daumen, dass es geklappt hat. Du schaffst die letzten Tage auch noch. ­čŹÇ­čŹÇ­čŹÇ

weitere Kommentare laden
8

Lass den Kopf noch nicht h├Ąngen! Der Vergleich zwischen MU und AU ist schon mal krass, und es kommt wirklich immer auf die Konzentration an!

Ich wei├č wie du dich f├╝hlst, ich google beim Hibbeln auch immer nach Testreihen auf Pinterest und hier. Und bin dann v├Âllig niedergeschlagen, wenn ich nicht zu denen geh├Âre die am PU+9/+10 einen deutlich st├Ąrkeren Strich haben!
F├╝hl dich gedr├╝ckt, die Tage jetzt sind die h├Ąrtesten beim Hibbeln!

10

Ja genau so geht es mir leider auch .. man macht sich total verr├╝ckt ­čÖł­čÖł

11

Bei mir war der clearblue digital an es plus 12 noch auf nicht ss. 3 Tage sp├Ąter dann doch pl├Âtzlich ss. Ich produziere anscheinend nur langsam hcg, anscheinend reicht das aber, Madame ist jetzt knapp 3 und turnt durchs Wohnzimmer. Also da ist noch alles drin. Viel Gl├╝ck

12

Danke f├╝r deine liebe Nachricht.
Bei mir zeigten sie in der Vergangenheit meist auch ab ES+11/12 immer einen Hauch positiv an..

Dieses Mal bin ich so so verunsichert.. heute an PU 11/TF8 hab ich nicht getestet. Habe heute nur total Kopf weh aber denke liegt am Wetter..mein Brustspannen ist auch so gut wie weg und nur sehr unterschwellig trotz Utrogest und da diese st├Ąrker warenÔÇŽbin daher echt mega unsicher.. mein Gef├╝hl sagt mir, war dieses Mal nix, aber will die Hoffnung auch noch nicht so komplett weg werfen­čÖł­čÖł

13

Ich hab nach 3, 5 Jahren kiwu und kiwu Behandlungen doch noch meine Tochter bekommen, einfach so. Ich wei├č noch, dass ich mich so unschwanger gef├╝hlt hab und schon pr├Ąventiv einen Tampon benutzt habe, weil ich ja eh gleich meine Periode bekomme. Dazu noch der negative Test, da hab ich wirklich geschaut, als der Test das einzige mal in meinem Leben positiv angezeigt hat. Deswegen halte ich von fr├╝hen ss Symptomen echt nichts...es bleibt immer spannend. Ich dr├╝cke ganz fest die Daumen.