Hilfe! Schmierblutung trotz Progesteron

Hallo Zusammen,

Ich weiß nicht was ich tun soll. Hatte einen negativen Test und wir wollen sofort als Selbstzahler weitermachen mit dem Eintreten der nächsten Periode.
Die Klinik kann mir erst am Mittwoch Rezepte etc. ausstellen wenn der Arzt wieder da ist. Wollte solange das Progesteron weiter nehmen bis ich die Medikamente zum stimulieren da hab. Heute hat ich einen ganz kleinen Blutklumpen nach dem abwischen.
Hab sofort Progesteron genommen. Oder ist es bereits an diesem Punkt zu spät??? Ich will nicht noch einen Pausenzyklus 😵‍💫😪😭😭😭😭😭😭

1

Ich hatte ab Samstag (pu+11 glaube) starke Schmerzen, konnte kaum schlafen. Rief Dienstag an, dass ich die Schmerzen nicht aushalte und Test negativ sind. Kamen starke Schmierblutungen dazu, bin Mittwoch hin und wurde BT gemacht, US sah man Periode und konnte Progesteron und Estrifam absetzen (täglich 800mg + Spritze). Freitag kam Periode.
Progesteron führte nur zu starken Schmierblutungen und hielt Periode noch auf.

Ich wünsche viel Glück, dass es noch klappt 🏵️

2

Lieben Dank für die Antwort. Aber ich verstehe nicht ganz was du mir damit sagen möchtest. 🙈
Meinst du ich soll versuchen es zu unterdrücken? Meinst du, dass hat keine negativen Auswirkungen auf die Stimulation?

3

Inwieweit Stimulation?
Ich hatte in der KiWu angerufen und sie meinte, auf jedenfall weiter nehmen damit die Periode noch nicht durchkommt falls wirklich nicht schwanger damit es noch hinhaut die Rezepte zu holen.
Bei uns klopft das Alter an der Tür, Pausenzyklus wäre nicht mehr möglich gewesen (außer als Selbstzahler).

Auf die jetzige Stimulation hatte es keine Auswirkung. Läuft besser als letzten Monat. Da war es eine Katastrophe...

weitere Kommentare laden