An alle Mädels da draußen 🌈🍀❣️

Hi ihr lieben,
Unfassbar das ich nach so vielen Jahren diese Zeilen schreiben darf. Meine aller ersten positiven Tests im Leben konnte ich nicht fassen und dachte bis zum Schluss und trotz täglicher Steigerung, dass es wieder nix geworden ist.

Gestern der erlösende Anruf, ich bin schwanger mit einem HCG von 300,8 🍀
Dienstag ist der erste Ultraschall, ich bete das alles gut geht und wir unser Baby bekommen.

Das ich jetzt schwanger bin verdanke ich einer anderen Userin, die vor Monaten mit der selben Geschichte wie meiner, zu Professor Dr. Kleinstein gegangen ist und er ihr geholfen hat.

In meiner Klinik hat man mich nie ernst genommen, daher hab ich mich auf eigene Faust auf den Weg nach Magdeburg gemacht und habe mich vom Professor operieren lassen (ich hatte kaputte Eileiter) der Professor konnte mir sofort sagen wieso es bei uns nicht klappt und ich bin jetzt im ersten Zyklus nach OP schwanger mit einer 1B kryo Blastos.
Dieser Mann ist einfach unfassbar, nicht nur fachlich sondern auch menschlich!


Ich will euch Mut machen, macht euch selber schlau und lasst euch nicht abspeisen! Geht zu Profis wenn ihr bestimmte Probleme habt (meinen Eileiter wurden das erste Mal vor Jahren schon operiert wegen hydrosalpinx aber dieser Arzt hatte keine Ahnung von Eileiter wiederherstellung)
Egal wie weit weg, wir sind für die OP insgesamt 600km gefahren aber es hat sich gelohnt.
Hört auf euer Bauchgefühl, das hätte ich viel früher machen müssen!

In diesem Zyklus hatte ich zur Unterstützung zusätzlich zu 3x täglich famentia auch noch eine prolutex am Tag und ab Transfer drei Einnistungssptitzen (brevactid).

1

Hier die Testreihe mit nachspritzen 🍀

2

Sehr gut! ❤️ und GLÜCKWUNSCH 😁 was wurde denn operiert wenn doch ein Transfer gemacht wurde?

3

Ich war im Dezember beim Prof.
Er hat mir die Eileiter wieder hergestellt. Die waren wieder voll Flüssigkeit, die Flüssigkeit entläd sich dann immer wieder in die Gebärmutter weswegen keiner der vorherigen Transfers glücken könnte. Er hat die Eileiter also wieder auf gemacht, die Flüssigkeit abgelassen und sie wieder rekonstruiert. Jetzt in Januar Zyklus hatte ich dann meine erste kryo nach der OP 🍀❣️

4

Bruh Sachen gibs … und wurde das von Kasse übernommen bzw. wie teuer war der „Spaß“ (Sorry fürs direkte sein 😆)

weitere Kommentare laden
7

Herzlichen Glückwunsch ♥️