PU+12 negativ - noch Chancen?

Hallo ihr Lieben ­čźÂ
Wir haben im Januar unsere 3. IVF gestartet. Am 01.02. war Punktion und am 5. haben wir eine Morula eingesetzt.
Beim letzten Versuch hatten wie an Pu+12 positiv getestet, leider mit einem fr├╝hen Abgang.
Nun haben wir beide heute Morgen im Bad geduldig auf das St├Ąbchen geschaut und es war negativ:(
Mein Mann ist immer positiv, will die Hoffnung nie aufgeben, aber mir fehlt (mittlerweile im dritten ├ťbungsjahr und nach dem Verlust) die Kraft, irgendwie noch positiv zu denken.
Ihr kennt das ja :(
Meine Frage: hat jemand denn mal an PU12 negativ getestet und es wurde doch noch positv? Ist Hoffnung f├╝r den Zyklus nach eurer Meinung noch realistisch?
Ich brauch grade einfach mal eine unabh├Ąngige Meinung ­čĄŹ
Danke euch ­čĄŹ
Laura

Bearbeitet von Inaktiv
1

Hi, ich hatte im Dez eine ICSI mit Morula Transfer.
Leider war der Test in den folgenden Tagen immer noch negativ nach PU+12 und p├╝nktlich kam die Periode.

­čśą tut mir leid.

2

Danke dir f├╝r deine Antwort ­čĄŹ wahrscheinlich l├Ąuft es bei mir genauso. Einfach durchhalten und weitermachen :)