Transfer+2 Blastozyste und heute pms ist alles schon gelaufen?

Morgen mädls,

Nun befinde ich mich in meiner allerletzten Versuch leider da wir finanziell nicht mehr in der lage sind nochmal was auszuprobieren.
Hatte am sonntag meinen Transfer einer Blastozyste. Zum einfrieren ist leider nichts mehr übrig geblieben. Mein letzter chance befindet hoffentlich gerade in meinem Bauch heute bin ich Transfer +2 habe brustspannen und unterleibsziehen und bin auch etwas gereizter also fasst alles wie bei der pms habe irgendwie die hoffnung schon aufgegeben weiss nicht wieso. Bt ist am Samstag. Nehme aktuell cyclogest 400 und estrifam morgens und abends. Hatte am transfertag noch 1500ie Brevactid gespritzt bekommen. Könnte 😭 wie war das bei euch?

1

Hallo liebes,
sei nicht traurig und versuche weiterhin positiv zu sein.

Die Anzeichen können auch vom Progesteron kommen. Ich hatte auch immer Brustspannen und UL ziehen. Einmal durfte ich positiv testen (leider endete es in einer FG) und einmal war der Test negativ.

Also gib die Hoffnung nicht auf. Es ist noch alles drin. Viel Glück 🍀

2

Hallo,

ich kenne es auch, dass man schnell nach dem Transfer pms-Symptome hat, bei mir sind es vor allem Unterleibskrämpfe. Ich kann aktuell leider noch nichts positives berichten, da in den letzten beiden Fällen der ST negativ war. Aber wir dürfen alle nicht aufgeben! Ablenken, hoffen und vertrauen💪🏻 Ich habe meinen Arzt gefragt, was die Krämpfe so früh bedeuten könnten, dann meinte er nur: Das kann alles sein, die Hormone, Progesteron… leider keine zufriedenstellende Antwort :/