nach TF schwangerschaftstest, bitte beurteilen, MIT BILD

Hallo zusammen, nun befinde ich mich bei TF+8
Nach Ovitrelle am 28.01.24 also vor 16 Tagen .. und PU bzw. ES +14.
TF war am 05.02.24 mit einer blastozyste.
Nun habe ich seit 3 Tagen positiv getestet .. tut sich da was an Test? Müsste er nicht schon etwas stärker sein ? Oder irre ich mich ?
Bluttest ist erst am Freitag den 16.02.24
Der hellste Test ist von Sonntag da habe ich zum ersten Mal getestet .. Erkennt ihr schon das es stärker wird ?

1

Ich finde das sieht doch schon ganz gut aus.

ich bin grad in einer ähnlichen Phase, aber ich hab nachgespritzt und desshalb bin ich mir mit meinen Test momentan sehr unsicher ob das noch Sprizte ist oder nicht.

2

Wann hast du denn nachgespritzt?
Vllt könntest du ja mal schauen wann dein HCG sich abbaut mit der Spritze da gibts einen Rechner für.
Drücke dir die Daumen 🥹🍀

3

Vor 6 Tagen das letzte mal und zwei Tage vorher. Ich hab leider noch keinen Rechner gefunden der auch mehrere Dosen berücksichtig.

Ich hatte einen Blog gefunden wo beschrieben wird wie man es selbst ausrechnen kann. Wenn man davon ausgeht dass es sich alle zwei Tage dann im Urin halbiert und das unter 5IUE die Tests nicht mehr anschlagen, wär ich glaub ich morgen erst "sicher".

ich hab im Ovu und SS-Test Forum meine Testreihe mal eingestellt.

4

Das sieht doch super aus 😍Wir sind fast gleich weit. Meine PU war am 02.02 und Tf am 05.02 mit einem 7 zeller an Tag drei.
Seid gestern teste ich ganz leicht positiv und ab heute stärker und der clearblue war auch positiv. Hab in der Klinik angerufen, ob die den bluttest vorziehen. Regulär wäre der am Montag. Traue mich noch gar nicht zu freuen. Hatte noch nie einen positiven sst außer von der Auslösespritze🥺

Ganz liebe Grüße