Langes Protokoll und Icsi

Hallo Ihr Lieben

Ich habe eine Frage und bin daher an euren Erfahrungen interessiert. Der Arzt schlägt nämlich für das nächste Mal ein langes Protokoll mit Gonal F und Meriofert vor. Ich würde etwa am 20. Tag des Zyklus mit der Unterdrückung beginnen. Allerdings würde ich vor der Icsi gerne das Östrogen-Vorbereitungsprotokoll und das Testosteron-Gel anwenden. Hat das jemand während des langen Protokolls gemacht? Wann haben Sie mit der Einnahme von Östrogen- und Testosteron-Gel begonnen und wann aufgehört? Ist es möglich, das anzuwenden, wenn wir ein langes Protokoll haben? Danke euch allen