Nebenwirkungen bei IUI?

Hi..

Ich hab' demnächst meine erste IUI.. Nun bin ich noch ein Greenhorn, was dies angeht, und so wollt' ich mal fragen was für Nebenwirkungen man hat? Also kann man danach normal 'leben', sprich arbeiten, Sport treiben, usw.? Oder ist es besser gleich den Tag frei zu nehmen?
Bin total aufgeregt und hab' auch doll Angst, da bei mir die Eileiterspülung total schmerzhaft war.. :-(

Und dann, wenn wir schon dabei sind.. Bekomm' ja Hormonspritzen um die Eireifung zu stimulieren.. Hab' seither immer nen riesigen Bauch und arg Müh' mein Gewicht zu halten.. #schmoll Geht das gleich wieder weg, wenn man keine Spritzen mehr bekommt?! #gruebel

Danke für Eure Hilfe!
Nicky

1

Guten Morgen Nicky,

also meine IUI is ja auch ncoh ned solange her und so kann ich dir noch genau sagen wie es für mich war. Also die IUI selbst is fast nicht zu spüren gewesen. Nur danach hatte ich so ein komisches Ziehen im Unterleib bin allerdings auch ein sehr empfindlicher Mensch in diesem bereich. Hab vor jahren mal die Spirale bekommen und kann nur sagen das sind Schmerzen. Aber nach der IUI selbst muss man auf nichts achten. Kannst eigentlich ganz normal weiter leben;-) und das tun wonach dir gerade ist oder woran ihr Spaß habt#schein;-)
Tja und das mit dem bauch hab ich dir ja glaub ich schon mal geschrieben. Bei mir is er auch noch da aber das stört mich überhaupt nicht im Moment. #freu Soll ja für mein Wunsch#baby sein#freu

LG Sonja

2

Hallo!

Ich hatte meine erste IUI im Mai, auch stimuliert. Ich fand´s ganz okay, hatte wenig Probleme durch GonalF, auch weil ich eine ganz niedrige Dosierung gespritzt hab (75 I.U.). Die Auslöse-Spitze hat mir jedoch einen dollen Blähbauch beschert, der allerdings nach einem Tag wieder weg war. Und da ich Utro vaginal genommen hab, hatte ich da auch keine Dauermüdigkeit von ;-)... ansonsten hab ich keinen Alk getrunken, nicht geraucht und wenig gehoben... der Rest war eigentlich wie immer...

LG und viel #klee
cha