Sind Microperlen die beste Stillkissenfüllung?

Hi zusammen,

ich hab mal in der Forumssuche Stillkissen eingegeben. Es kamen zwar auch unsinnige Threats dabei raus, wie ich finde, aber auch einer, der wirklich meine Frage thematisiert hat. Viele User meinten, Microperlen seien eine gute Füllung.

Aber ist sie wirklich die BESTE? Welche Füllung würdet ihr empfehlen und von welcher würdet ihr mir tunlichst abraten?

Ich hab heute beim Mömax ein Stillkissen für kanpp 30€ gesehen, hab mich aber gescheut es zu kaufen, weil ich mir eben wegen der Füllung unsicher war. Hab auch leider vergessen aus was die Füllung von diesem Stillkissen jetzt war.#hicks

#danke

1

tja -- ich persönlich finde die polysterolfüllung (microperlen von teraline) die besten, weil sie stabil sind und nicht knuscheln...

von allem, was man in die waschmaschine stecken kann, würd ich zuraten...

naturfüllungen, wie dinkel z.b. finde ich nicht gut, weil sich da schnellstens allmögliches Getier und Milben drin tummeln...

das selbe gilt für schaumstofffüllungen : würd ich wegen den milben nicht, auch wenn mans waschen kann, aber da bleibt die form nicht...

lg
tanja

3

Hi Tanja,

Danke für den Tipp, Milben oder anderesgetier brauch ich nicht noch zusätzlich, glaub ich nehm auch die Polysterolfüllung.#danke

2

Hallo,

für meinen ersten Sohn hatte ich ein Stillkissen aus den Microperlen und in der zweiten SS habe ich mich von den Kissen mit den Hohlfaserkügelchen (PE oder EP oder so ähnlich) überzeugen lassen.
Benutzt habe ich in der zweiten SS torztdem die Microperlen, da die Hohlfaserkugeln im Kissen sich nicht so gut "verteilt" habe. Die Microperlen schüttelst du im Kissen ein bisschen hierhin oder dorthin und schon kannst du das Kind anders und einfacher positionieren. Bei den Hohlfasern ging das gar nicht so gut.

Deshalb werde ich bei unserem dritten Kind auch wieder das älteste Stillkissen verwenden.

Aber ich denke mal, das muss jede für sich selbst herausfinden.

LG
Birgit

4

Hallo!

Ich liebe mein Microperlkissen, aber ob es das Beste ist, weiss ich auch nicht. Dinkel gefällt mir z.B. nicht, da sich das nicht gleichmässig verteilt und ich die Kissen auch schwerer finde. Ich glaube nicht, dass du mit Microperlen was falsch machen kannst.

LG, resca

5

Hi!

Ich hab mit Microperlen auch gute Erfahrungen gemacht.

Und es stimmt schon, wenn da mal Feuchtigkeit(Milch etc.) reinkommt, dann kann es auch nicht so schnell schimmeln.

Gibt ja sogar schon solche Füllungen für Allergiker.

LG Bianca 32. SSW